Rincón besiegte Santamarina und feierte erneut zu Hause in Federal A

-

Deportivo Rincón behauptete seinen Heimvorteil und errang einen wertvollen Sieg, der es näher an die Klassifizierungspositionen in Federal A heranbringt. León aus Neuquén holte beim siebten Wettkampftermin drei gute Punkte durch einen 1:0-Sieg gegen Santamarina de Tandil durch ein Tor von Juan Manuel Lazaneo von Entre Ríos.

In einer ausgeglichenen ersten Halbzeit, dWo der Wind der Protagonist der Entwicklung war, wurde die Lage klarer. Kurz nach dem Start war es soweit Joel Lucero war derjenige, der Hand in Hand hatte und das Der Torwart von Santamarina reagierte in guter Form.

Santamarina versuchte durch Standardsituationen und Eckbälle für Gefahr zu sorgen. Jedoch, konnte eine souveräne Rincón-Verteidigung nicht stören.

Über das Ende, Facundo Miguel versuchte es mit einem Außenschussnach einem guten Pass von Lucas Mellado, der Dem Torwart von Tandil gelang es, abzuwehren. Bei 33′ der Ergänzung, Juan Lazaneo erzielte den Siegtreffer für Rincón.

Mit dem Vorteil dafür León kam mehrmals zum Einsatz, konnte diese aber nicht erreichen und das Der Besuch war in der Nachbildung nahezu gleich.

Kurz nach Schließung, Santamarina war kurz vor dem Ausgleich, aber Draghi ließ in einer großartigen Intervention seinen Zaun zu Boden fallen.

Mit dem Triumph, Deportivo Rincón liegt mit 8 Einheiten auf dem siebten Platz in Zone A und lag näher an den Klassifikationspositionen.

#Argentina

-

PREV Er kämpfte mit einem von ihnen, zog seine Waffe und tötete ihn.
NEXT Was steckt hinter den Anschlägen in Cauca und Valle und der jüngsten Schießerei, bei der drei Menschen ums Leben kamen?