Die Abgeordneten beginnen, Projekte zu besprechen

Die Abgeordneten beginnen, Projekte zu besprechen
Die Abgeordneten beginnen, Projekte zu besprechen
-

Nach ständigen Beschwerden der Opposition und ohne dass ein abgestimmter Standort innerhalb der Räumlichkeiten erreicht werden konnte, wird die Haushalts- und Finanzkommission der Abgeordnetenkammer an diesem Mittwoch ab 16.00 Uhr über die Projekte debattieren, die eine neue Rentenmobilität gesetzlich umsetzen sollen Formel. Schließlich werden die Stellungnahmen der Sozialversicherung und der Sozialversicherung in der Kommission unter dem Vorsitz des Beamten José Luis Espert behandelt.

Am 25. März änderte die nationale Regierung durch DNU 274/24 die Berechnung für die Aktualisierung des Rentenvermögens. Dort legte er unter Berücksichtigung des CPI-Index (Inflationsindex) einen dreimonatigen Übergangsplan fest, der jedoch ab Juli seine volle Wirkung entfalten wird.

LESEN SIE MEHR: Grundlagengesetz: Was wurde zum Ruhestand verabschiedet?

Nach dieser Entscheidung beschleunigte die Opposition die von den Radikalen geführte Debatte in der Sozialversicherungs- und Sozialversicherungskommission Gabriela Brouwer de KoningAllerdings der Beamte José Luis Espert Er hat den Haushalt, dem er vorsteht, nicht einberufen. Schließlich wird sich die Kommission nach der Zielsetzung, die La Libertad Avanza in Bezug auf das Bases-Gesetz und das Steuerpaket hatte, mit dem Thema befassen.

Während die Regierungspartei und ihr Pro-Verbündeter die Bestimmungen des Exekutivdekrets befürworten, legte die Opposition ihre unterschiedlichen Vorschläge ohne Konsens vor, da es drei unterschiedliche Meinungen gab.

Abgeordnetenkammer der Nation.jpg

Die Vorschläge

  • Das Mehrheitsamt (13 Unterschriften) im Bereich Soziale Sicherheit und Soziale Sicherheit war das der Unión por la Patria, das vorschlägt, die Formel beizubehalten, die die RIPTE- und ANSeS-Erhebung kombiniert. (die die Regierung wegen DNU ausgesetzt hat) auf vierteljährlicher Basis, wobei an die Inflation gebundene monatliche Vorschüsse berücksichtigt werden. Es sieht außerdem eine 30-prozentige Rückforderung des Vermögens vor.
  • Mittlerweile ist die Meinung des UCR und HCF (7 Unternehmen) schätzen eine Mindestuntergrenze für Renten in Höhe des Total Basic Basket, angepasst durch den CPI, berücksichtigen jedoch zusätzliche Zahlungen für den Fall, dass der RIPTE über der Inflation liegt. Im Gegenzug wird ein Plus von 8,1 % ermittelt, um die Inflationsrate von 20,6 % für Januar zu erreichen, verglichen mit den 12,5 %, die die Exekutive von der DNU für April festgelegt hat.
  • Die Meinung des Frente de Izquierda (eine Unterschrift) weist darauf hin, dass kein Rentner weniger als den Betrag erhalten darf, der dem Basiskorb für ältere Menschen entspricht. Bezüglich des Updates kann IPC oder RIPTE gewählt werden, je nachdem was günstiger ist. Und er besteht auf 82 % Mobil.


#Argentina

-

PREV Eine Familie in Feuerland braucht mehr als 1 Million US-Dollar pro Monat, um nicht arm zu sein
NEXT Dieser Naturschützer hat eine Mission: die Amazonas-Delfine zu retten