Die frühkindliche Bildung begann in Neiva

Die frühkindliche Bildung begann in Neiva
Die frühkindliche Bildung begann in Neiva
-

Mehr als 400 drei- und vierjährige Jungen und Mädchen begannen ihren Schulprozess in den Bildungseinrichtungen der Stadt im Kindergarten- und Vorschulalter..

Von: Gisela Hurtado Celis – @giselahcelis

Auf Weisung der Landesregierung, in der die Erstbildungspolitik festgelegt wurde, begann das Bürgermeisteramt von Neiva über das Bildungsministerium mit der Ausweitung des institutionellen Angebots in 21 Schulen der Stadt, in denen Jungen und Mädchen im Alter von drei und vier Jahren unterrichtet werden Jahre werden ihren frühen Bildungsprozess entwickeln.

Durch die Ausweitung des Versicherungsschutzes können sowohl junge Kinder als auch Eltern motiviert werden und den Bildungsprozess fortsetzen, wobei ihnen klar ist, dass diese ersten Klassen darauf abzielen, Fähigkeiten und Fertigkeiten der Kinder zu entwickeln.

Es ist erwiesen, dass es Kindern im frühen Alter leichter fällt, in ihren Lernprozess einzusteigen, ihn zu initiieren und zu motivieren.“, betonte Natalia Andrea Rodríguez Gutiérrez, Bildungsministerin.

Zu diesem Zweck verwaltete das Bildungsministerium für jedes Semester fast 1.300 Millionen Pesos, was die Erweiterung des Lehrpersonals auf 19 Lehrer gewährleistet; Ebenso wird das Bildungsportfolio mit dem Ziel, ein für die jüngsten Jungen und Mädchen geeignetes Schulumfeld bereitzustellen, Verbesserungen in der Infrastruktur, Bereitstellung und Erweiterung des Schulernährungsprogramms (PAE) für mehr als 420 Kinder vornehmen, die oben durch verwaltet werden Nationale Regierung.

Ich mag das:

Ich mag Aufladen…

-

PREV Sie schulten Vereine aus dem Gebirge im Knoblauchanbau
NEXT Real Cartagena besiegte Atlético Huila mit 2:0 im Jaime Morón Stadium Diario Deportes