Banco Nación wird außerdem sein UVA-Hypothekendarlehen mit Inflationsschutzversicherung auflegen

Banco Nación wird außerdem sein UVA-Hypothekendarlehen mit Inflationsschutzversicherung auflegen
Banco Nación wird außerdem sein UVA-Hypothekendarlehen mit Inflationsschutzversicherung auflegen
-

Banco Nación (BNA) würde eine vorbereiten neue Linie anpassbarer Hypothekendarlehen von UVA das würde in den nächsten Stunden veröffentlicht werden. Dies markiert die Aufnahme in die Gruppe sowohl öffentlicher als auch privater Einrichtungen, die diesbezüglich bereits Ankündigungen gemacht haben, mit der Nachricht, dass dieses Darlehen gewährt wird würde eine Begrenzung der Inflation beinhalten.

Wie er erfahren konnte Bereich, würde der Kredit eine optionale Obergrenze in Betracht ziehen, um übermäßige Erhöhungen der Raten für den Fall zu vermeiden, dass die Inflation in Zukunft wieder ansteigt. Das heißt, Benutzer, die dieses Guthaben anfordern, können bezahlen ein zusätzlicher Prozentsatz als eine Art Versicherung gegen Inflationsrisiken. Das Instrument würde als Garantie dienen und seine Einbeziehung wäre optional.

Damit reiht sich die BN in die Angebote anderer Banken ein, Allerdings mit dem Unterschied, dass diese Linie die Möglichkeit bietet, einen zusätzlichen Prozentsatz als Inflationsschutz zu zahlenwobei diese Garantie ebenfalls optional ist.

Diese Hypothekendarlehen Sie haben einen durchschnittlichen Zinssatz von 5 % zuzüglich Inflation, wie von den Finanzinstituten selbst bekannt gegeben.

Hypothekendarlehen, die von verschiedenen Banken angeboten werden

  • Hypothekenbank Banc: Diese Bank hat zwei neue Hypothekendarlehenslinien angekündigt, die am 15. Mai in Kraft treten werden. Eine Linie ist für den Kauf oder Bau von Häusern vorgesehen, die andere für den Ausbau oder die Renovierung.

Im ersten Fall können Antragsteller auf bis zu 250 Millionen US-Dollar zugreifen, mit einem anfänglichen UVA-Satz plus 4,25 % in den ersten zwölf Monaten. Anschließend wird die Gebühr auch von der UVA angepasst, so dass ein Zinssatz von 8,5 % erreicht wird. Für die Linie zur Erweiterung und Renovierung von Häusern beträgt der Höchstbetrag 125 Millionen US-Dollar bei gleichen Tarifbedingungen.

In beiden Fällen darf die monatliche Gebühr 25 % des Einkommens des Antragstellers nicht überschreiten, und die Banco Hipotecario erleichtert die Umrechnung durch den MEP-Überbrückungsverkauf in derselben Filiale. Mit diesen Initiativen erhöht die Banco Hipotecario die maximalen Kreditbeträge, da das Unternehmen derzeit an UVA gebundene Kredite in Höhe von bis zu 10 Millionen US-Dollar anbietet und dabei einen Zinssatz von 13,5 % über der kumulierten Inflation anwendet.

Darüber hinaus stehen diese Credits zu 100 % digital zur Verfügung, ohne dass eine persönliche Anwesenheit während des Prozesses erforderlich ist.

Hypothekendarlehen von der Banco Ciudad

Banco Ciudad hat neue Hypothekendarlehen für den Erwerb, die Renovierung, die Verbesserung und den Ausbau von Häusern aufgenommen. „Die Ankündigung richtet sich an die Mittelschicht, damit diese trotz der Schwierigkeiten vorankommen kann. Und um die Innenstadt zu revitalisieren und weiterzuentwickeln“, betonte das Finanzunternehmen.

Stadtbank.jpg

Nach Angaben dieser Bank sind die Hauptmerkmale dieser Kreditlinie die folgenden:

  • Sie belaufen sich auf bis zu 250 Millionen US-Dollar und haben Laufzeiten von 10, 15 und 20 Jahren.
  • Es gibt zwei Arten von Krediten: Der eine ermöglicht den Erwerb Ihres ersten und zweiten Eigenheims. Das andere ermöglicht den Kauf einer Einfamilienimmobilie zur dauerhaften Nutzung in der Innenstadt von Buenos Aires.
  • Es können bis zu 25 % des Nettoeinkommens des Antragstellers bzw. der Familiengruppe beantragt werden.
  • Die Finanzierung beträgt bis zu 75 % des Verkaufspreises der zu erwerbenden Immobilie.
  • Diejenigen, die bereits eine Gehaltsakkreditierung erhalten oder zur Banco Ciudad migrieren, können darauf zugreifen.
  • Es verfügt über UVAs-Zinsen zuzüglich eines Zinssatzes von 3,5 % TNA.

Die Kredite sind jetzt über die Website der Banco Ciudad und in allen Filialen des Unternehmens erhältlich.

Hypothekendarlehen der Bank Supervielle

Die Supervielle Bank bietet 4 Hypothekenkreditlinien an: für den Kauf eines dauerhaften Eigenheims, für den Kauf eines Zweitwohnsitzes, für Renovierung und Modernisierung sowie für Erweiterungen.

Der Zinssatz wurde auf einen jährlichen Nominalzinssatz von 8 % festgelegt, obwohl Kunden, die ihr Gehalt von der Einrichtung erhalten, während der gesamten Kreditrückzahlungsdauer von einem Vorzugszinssatz von 6 % profitieren können. In allen Fällen ist das Kapital durch UVAs anpassbar.

Zugriff haben Arbeitnehmer in einem Abhängigkeitsverhältnis mit einer Dienstzugehörigkeit von mindestens 12 Monaten sowie Monotributisten und Selbstständige.

Bei den Eigenheimerwerbslinien gibt es keinen festen Höchstbetrag, sie finanzieren jedoch bis zu 80 % des Immobilienwertes bei einer Dauerwohnung und bis zu 75 % bei einer Zweitwohnung. Der für Erweiterungen oder Renovierungen festgelegte Höchstbetrag beträgt 3.000.000 US-Dollar bzw. bis zu 60 % bzw. 50 % des Gesamtbudgets der Arbeiten.

Das erforderliche Mindestnettoeinkommen beträgt 450.000 US-Dollar pro Monat und die Gebühr darf 25 % dieses Betrags nicht überschreiten. Zugriff haben Arbeitnehmer in einem Abhängigkeitsverhältnis mit einer Dienstzugehörigkeit von mindestens 12 Monaten sowie Monotributisten und Selbstständige.

Beim Eigenheimerwerb beträgt die maximale Kreditlaufzeit 30 Jahre (360 Monate), bei Erweiterung und Sanierung verkürzt sie sich auf 10 Jahre (120 Monate).


#Argentina

-

PREV Das Viertel Hipólito Yrigoyen wird eine neue Beleuchtung erhalten
NEXT Für wen gilt die Fördererhöhung? Alter und Menge