Vizepremierminister Kubas dankt Saudi-Fonds für Investitionen (+ Fotos)

-

Beim Empfang der saudischen Delegation unterstrich der Minister für Außenhandel und Auslandsinvestitionen die Bedeutung des neuen FSD-Besuchs für die Stärkung der bilateralen Beziehungen und die Umsetzung der in früheren Kontakten zwischen Delegationen beider Länder eingegangenen Verpflichtungen.

Cabrisas betonte die Bedeutung der laufenden Verhandlungen für die Einrichtung eines hochrangigen Mechanismus, der die Überwachung der zwischen den beiden Nationen vereinbarten Wirtschafts-, Handels-, Finanz- und Kooperationsmaßnahmen ermöglicht.

Auch zu den Abkommen zur Förderung und zum gegenseitigen Schutz von Investitionen sowie zur Vermeidung von Doppelbesteuerung und Steuerhinterziehung.

Unterdessen bekräftigten die Vertreter der FSD ihre Bereitschaft, die wirtschaftliche Entwicklung Kubas durch die Finanzierung von Projekten zu unterstützen, die sich auf die Lebensqualität der Bevölkerung auswirken und zur Verbesserung der Infrastruktur beitragen.

Gleichzeitig bekräftigten sie ihre Bereitschaft, Investitionen in verschiedenen prioritären Wirtschaftssektoren wie Tourismus und Wasserressourcen zu bewerten.

Vor dem Treffen besuchten Mitglieder der saudischen Delegation soziale Arbeiten, die mit Mitteln der FSD durchgeführt wurden, und trafen sich mit dem Präsidenten des Nationalen Instituts für hydraulische Ressourcen, Antonio Rodríguez. Weitere interessante Treffen stehen noch aus.

rgh/tdd

#Cuba

-

PREV Mann schoss Straßenbewohner in Santa Marta in den Kopf
NEXT Wie viel verdienten Chingotto und Galán als Meister des argentinischen Premier Padel in Mar del Plata?