Die Jungfrau der Engel, Königin des Rosenkranzes in den Straßen von Córdoba

-

Die Prozession Unserer Lieben Frau Königin der Engel In seinen „Freudigen Geheimnissen“ erinnert er sich jedes Jahr auf der Straße daran, dass der Mai der Monat der Jungfrau ist und dass es eine gute Zeit ist, zu ihr zu beten.

Die Jungfrau ging Brandneuentweder die Fertigstellung des Rollensockels, der in diesen Jahren herausgekommen war und auf allen vier Seiten vergoldet präsentiert wurde, ein Werk von Rafael Barón, mit den Kartuschen von Isabel Bernal und den Engeln von Aniello Accardo.

Die Helligkeit und Nuancen der Präsenz der Jungfrau in der Passage veränderten sich, die ebenfalls uraufgeführt wurde Ein Rosenkranz vom Papst gesegnet und von einem Bruder der Leidenden geschenkt. Die Stufe trug die Kandelaber der Mysterienstufe des Herrn des Blutes.

Mit einem alten Umhang von Johannisbeerfarbe und als Mantilla aus beiger Brüsseler Spitze über dem Mantel trug sie den pfauenblauen Rock mit antiken Stickereien, die von Francisco Pérez Artés restauriert und von Fray Ricardo de Córdoba entworfen wurden.

Die Blüten waren ebenfalls johannisbeerfarben und weiß. So regierte sie majestätisch, begleitet von der sorgfältigen Musik der Esperanza-Band. Die große Menschenmenge, die jede Ecke der Strecke bevölkerte, blieb nicht unbemerkt. Klangerbe dieser Bruderschaft, während der Rezitation der freudigen Geheimnisse, am Vorabend des Hochfestes der Himmelfahrt unseres Herrn Jesus Christus.

#Colombia

-

PREV Sie sind in Granma mit Verstößen und Illegalität konfrontiert
NEXT Weretilneck unterstützt das Milei Bases Law