So zahlen Sie die Vergütungssätze für Dienstleistungen online: Government of Mendoza Press

So zahlen Sie die Vergütungssätze für Dienstleistungen online: Government of Mendoza Press
So zahlen Sie die Vergütungssätze für Dienstleistungen online: Government of Mendoza Press
-
Über die Schaltfläche „Online bezahlen“ unter www.atm.mendoza.gov.ar können Steuerzahler die Servicevergütungssatzcodes online bezahlen.

Die Steuerverwaltung von Mendoza (ATM) berichtete, dass die Online-Zahlung der Codes für Vergütungssätze für Dienstleistungen, die zur Durchführung von Verfahren erforderlich sind, die der öffentlichen Verwaltung der Provinz entsprechen, möglich ist. Es geht über den Knopf Bezahlen Sie onlineauf dem Portal www.atm.mendoza.gov.ar.

Der Dienstvergütungssatz ist ein wirtschaftlicher Vorteil, der der Provinz als Vergütung für alle Verwaltungsdienstleistungen gezahlt wird, die von der zentralen öffentlichen Verwaltung und den Justiz- und Gesetzgebungsbehörden, ihren Abhängigkeiten und Abteilungen erbracht werden.

Aus diesem Grund müssen nur diejenigen Personen den Vergütungssatz zahlen, die diese Dienste in Anspruch nehmen. Es sollte klargestellt werden, dass die anzuwendenden Festbeträge oder proportionalen Sätze im Steuergesetz 2024 festgelegt sind.

Schritt für Schritt zur Online-Zahlung der Service-Vergütungssätze:

  • Gehen Sie zu www.atm.mendoza.gov.ar.
  • Wählen Sie die Schaltfläche „Online bezahlen“.
  • Klicken Sie auf die Option Preise.
  • Geben Sie die CUIT-Nr. und dann den Lohnsatz ein.
  • Sobald die Zahlung bestätigt wurde, klicken wir im neuen Fenster auf die Schaltfläche „Tarif bezahlen“.
  • Wählen Sie die Verteilung aus, in der der Kaufkurs angezeigt wird, und wählen Sie dann den Kaufkurs aus.
  • Um sicherzustellen, dass die Daten korrekt sind, klicken Sie auf die Schaltfläche „Bestätigen“ und wählen Sie dann die Schaltfläche „Bezahlen“.


#Argentina

-

PREV RHINOCERONTE ZOO CÓRDOBA | Das aus Polen eingetroffene Panzernashorn befindet sich bereits im Zoo von Córdoba
NEXT Córdoba, Santa Fe und Entre Ríos einigen sich auf gemeinsame Sicherheitsmaßnahmen