Concordias Libertad-Gericht unter Wasser

Concordias Libertad-Gericht unter Wasser
Concordias Libertad-Gericht unter Wasser
-

Der Anstieg des Uruguay-Flusses erschüttert die Stadt Concordia. Insgesamt wurden 159 Familien evakuiert, also insgesamt 547 Menschen, darunter Erwachsene und Kinder. Und ein Club ist sehr effektiv. Das ist die Freiheit der Eintracht. Ihr Gericht steht buchstäblich unter Wasser. Bei jedem Hochwasser des Flusses ist das Wesen betroffen, aber dieses Mal ist es beeindruckend.

Freiheit von Concordia.jpg

Concordias Libertad-Gericht unter Wasser.

In seinen sozialen Netzwerken veröffentlichte der Libertad de Concordia Club eine offizielle Erklärung, in der er über die erneute schmerzhafte Situation aufgrund einer erneuten Überschwemmung des Uruguay-Flusses berichtete.

„Es gibt leider viele Anwohner, die durch diese Situation geschädigt werden, sowie verschiedene Sporteinrichtungen, die so viel Gutes für die Gesellschaft tun“, stellte der Verein fest und fügte hinzu: „Man sieht wieder einmal dieses Bild eines völlig verdeckten, aber Diesmal in so kurzer Zeit, wohlwissend, dass wir vor fünf Monaten eine ähnliche Situation hatten.

Von der Einrichtung aus dankten sie Familienmitgliedern, Unterstützern, Sportlern und Nachbarn für ihre Sorge und baten um Zusammenarbeit bei der Rückkehr nach Hause, was ihrer Meinung nach „bald geschehen wird“.


#Argentina

-

PREV Mendoza-Gesundheitsfachkräfte können jetzt „Produktionseinheiten“ in Rechnung stellen.
NEXT Das morgige IPL-Match: MI gegen LSG – wer wird das Duell zwischen Mumbai und Lucknow am 17. Mai gewinnen? Fantasy-Team, Pitch-Bericht und mehr