mindestens ein Toter und mehrere Menschen verletzt

mindestens ein Toter und mehrere Menschen verletzt
mindestens ein Toter und mehrere Menschen verletzt
-

Als John Jairo Renteria Ein junger Mann wurde identifiziert 19 Jahre volljährig, der mitten in einem getötet wurde bewaffneter Angriff Was ist gegen Mitternacht passiert? Montag Urlaub in der Gemeinde Lloró, im Departement abgestürzt.

– Lesen: Kriminelle stehlen einer älteren Frau in Bogotá sogar eine Blume

– Sehen: Kanadier stirbt nach Treppensturz in Medellín

– Hier: Dissidenten geben die Freilassung von zwei Beamten der Staatsanwaltschaft bekannt

Bei demselben blutigen Vorfall handelte es sich nach Angaben der Behörden auch um andere 9 Personen hätte sich herausgestellt Wunden.

Nach den bisherigen Erkenntnissen wurde der Vorfall in einem protokolliert gegründetIch lüge kommerziell aus der oben genannten Stadt, wo bewaffnete Männer eintrafen und wiederholt das Feuer auf die am Tatort anwesenden Personen eröffneten.

(Sie könnten interessiert sein an: Der Lehrer ermittelt wegen unangemessenen Verhaltens gegenüber einem Schüler

In diesem Zusammenhang sagte der Gouverneur von Chocó, Nubien Carolina Córdobagab an, dass die Verletzten in ein Gesundheitszentrum im Departement gebracht wurden, wo sie behandelt werden.

„Die Balance ist ein toter Menschein Leichtverletzter und acht weitere Schwerverletzte wurden bereits verlegt und werden dort behandelt Krankenhaus des Heiligen Franziskus von Assisi von Quibdó“, deutete der Präsident an.

Nachdem die Regierung von diesem unglücklichen Fall erfahren hatte, gab sie bekannt, dass sie mit dem zusammenarbeitet öffentliche Gewalt dem entgegenzuwirken Gewalt in diesem Bereich des kolumbianischen Pazifiks, was nicht das erste Mal ist, dass sich solche Ereignisse ereignet haben.

(Hören Sie nicht auf zu lesen: Der Bürgermeister von Bogotá reiste in die USA, um an der Erdkonferenz teilzunehmen

Tatsächlich wurde Mitte März desselben Jahres in der Gemeinde ein Verbrechen begangen. Kugelangriffoffenbar im Rahmen eines Streits zwischen den Golf-Clan und das ERN zur Kontrolle illegaler Einkommens- und Drogenhandelsrouten. Dabei wurden drei Menschen getötet und ein weiterer verletzt.

-

PREV Das Mea Culpa des CEO von Colbún nach seinem Angriff in sozialen Netzwerken gegen Enel
NEXT Leandro Fernández übernimmt eine Schlüsselrolle in der U und sendet eine Botschaft an Darío Osorio