Johana Aranda prangert Drohungen gegen ihr Leben an

Johana Aranda prangert Drohungen gegen ihr Leben an
Johana Aranda prangert Drohungen gegen ihr Leben an
-

Die Bürgermeisterin von Ibagué, Johana Aranda, berichtete von einem Morddrohungsplan gegen sie, der sie dazu zwang, während ihrer Arbeit eine grüne kugelsichere Weste zu tragen.

„Sie wollen mir sogar das Leben nehmen“, sagte der Präsident im Sportpark, wo eine Volleyball- und Basketballmeisterschaft stattfand.

„Lass nicht zu, dass jemand deine Träume stiehlt.“Es gibt viele, die unsere Träume stehlen wollen. Aber weißt du was? „Sie werden mir nicht die Hoffnung nehmen, die Stadt weiter zu verändern“, fügte er hinzu.

Sie könnten interessiert sein an: Dies sind die nachhaltigen Energieprojekte, auf die Barranquilla setzt

Aranda gab keine weiteren Details preis und sagte auch nicht, woher die Drohungen kamen, nachdem er nur fünf Monate nach Beginn seiner Amtszeit, die er mit der Billigung des Verfassungsgerichts erhalten hatte, diese Drohungen erhalten hatte Demokratisches Zentrum.

Er sagte, dass die Ermittlungen von den Behörden umsichtig gehandhabt würden, „aber ich möchte Ihnen sagen, dass wir nicht aufhören werden, „Mit meinem Regierungsteam arbeiten wir unermüdlich weiter.“

Er wies auch darauf hin, dass „wir nicht wissen, woher alles kommt, aber die Behörden arbeiten an den Ermittlungen, die auf Zeugenaussagen basieren.“

Inmitten dieser Situation wurde der Bürgermeister dabei beobachtet, wie er vom Winter betroffene ländliche Gebiete wie die Combeima-Schlucht und die Wege bereiste.

Außerdem: Die Verkäufe am Muttertag gingen dieses Jahr in Barranquilla zurück: Das sind die Gründe

Edward Amaya, Minister der Regierung von Ibagué, versicherte, dass zum Schutz des Lebens der Bürgermeisterin die Sicherheitsmaßnahmen bei all ihren Reisen verdoppelt würden.

„Die Schutzmaßnahmen sind extrem
und ihm wurden Selbstschutzempfehlungen gegeben“, sagte der Beamte.

Er bestätigte, dass es sich bei den Drohungen nicht um Nachrichten handelte, sondern von einer menschlichen Quelle stammten, die der Staatsanwaltschaft wertvolle Informationen lieferte.

IBAGUÉ


#Colombia

-

PREV Unsicherheit in Quibdó: Das Büro des Bürgermeisters verbietet den männlichen Griller in der Innenstadt
NEXT Drei Verletzte hinterließen einen mutmaßlichen Angriff des Clan del Golfo auf ein Fahrzeug in Briceño, Antioquia