Bauern von Las Tunas, mit der Mission, mehr zu tun

Bauern von Las Tunas, mit der Mission, mehr zu tun
Bauern von Las Tunas, mit der Mission, mehr zu tun
-

Las Tunas.- Die landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft (CPA) Asalto al Polvorín in der Gemeinde Puerto Padre im Norden von Las Tunas erhielt den Status einer nationalen Avantgarde und war Gastgeber der Provinzaktivitäten zum Tag des kubanischen Bauern – dem Mai 17-, im Unternehmen gehalten.

Die CPA ist in den Zuckerrohranbau vertieft und befindet sich nun in der zweiten Stufe der Million mit einer geernteten Ernte von mehr als achttausend Tonnen. Auf mehr als 1.087 Hektar (ha) verzeichnet die CPA ein beträchtliches Wachstum im Viehzuchtmodul und beim Anbau verschiedener Feldfrüchte.

Arnaldo Pupo Pupo, Präsident der Genossenschaft, sagte der kubanischen Nachrichtenagentur, dass die Gemeinde und die Provinz eine Verpflichtung und Verantwortung hätten, die historische Anerkennung, die die CPA seit ihrer Gründung im Jahr 1998 genießt, hoch zu halten.

Wir arbeiten daran, die Zuckerrohrproduktion zu steigern und gleichzeitig neue Hektar für verschiedene Kulturen auf über einhundert zu vergrößern;; 17 Hektar seien dem forstwirtschaftlichen Erbe gewidmet, 12 Hektar Obstbäumen und 99 Hektar der Schweine-, Geflügel-, Schaf- und Kaninchenzucht, versicherte das Genossenschaftsmitglied.

Darüber hinaus, fügte Pupo Pupo hinzu, stellt der Mangel an Ersatzteilen in der Zuckerrohrschneide- und -hebeausrüstung kein Hindernis für die Ausführung der Aufgaben dar, da es ein Arbeitsteam mit einer erfahrenen Erfolgsbilanz gibt, das nach eigenen Lösungen für diese Probleme sucht. aus Wissenschaft und Innovation.

Die Initiative der Genossenschaftsmitglieder ist so groß, dass sie sich in den letzten Monaten für den Reisanbau mit Wasser aus Brunnen mit Tauchturbinen und den Einsatz von Tiertraktionen für landwirtschaftliche Arbeiten eingesetzt haben.

Aber seine Wirkung zeigt sich nicht nur in der Produktion, sondern auch in der Zusammenarbeit mit Bildungs- und Gesundheitszentren in der Gemeinde, in der es sich befindet, und in anderen Gegenden von Puerto Padre, bei der Lieferung von Lebensmitteln und der visuellen Transformation.

An einem Vormittag voller Freude, an dem ein Teil des CPA-Arbeitsteams gewürdigt wurde, wurden auch Genossenschaftsmitglieder und Gruppen aus anderen Einheiten im Gebiet von Puerto Padrense sowie der Nationale Verband der Kleinbauern (ANAP) in den Gemeinden Jobabo und Amancio ausgezeichnet , im Süden von Las Tunas.

Die Veranstaltung, an der Walter Simon Noris, erster Sekretär des PCC-Zentralkomitees in der Provinz, und Jaime Chiang Vega, Gouverneur von Las Tunas, teilnahmen, war dem 65. Jahrestag des Agrarreformgesetzes und dem 63. Jahrestag der Gründung des PCC gewidmet EIN NICKERCHEN.

-

PREV Abgeordneter Marzán stellt „Alberto-Gesetz“ vor, das alle 6 Monate Drogentests für Kleinbusfahrer vorschreibt | National
NEXT Die mit Sojabohnen bepflanzte Fläche in Entre Ríos wuchs um 12 %