María Antonieta de las Nieves debütiert in Santa Marta

María Antonieta de las Nieves debütiert in Santa Marta
María Antonieta de las Nieves debütiert in Santa Marta
-

Das Cajamag-Theater schickt sich an diesem Donnerstag, dem 16. Mai, um 19:30 Uhr heraus, um die berühmte Schauspielerin María Antonieta de las Nieves zu empfangen, die zum ersten Mal in der Stadt Santa Marta in einem Theaterstück auftritt.

Die mexikanische Schauspielerin, die in ganz Lateinamerika durch ihre ikonische Figur „La Chilindrina“ in „El Chavo del 8“ bekannt ist, kommt zusammen mit dem kolumbianischen Schauspieler Fernando Botero, um „Die Eier meiner Mutter“ aufzuführen.

Diese Musikkomödie erzählt eine herzzerreißende Geschichte aus der Sicht eines Mannes, dessen Mutter immer zur falschen Zeit eingreift.

Laut der Rezension des Stücks entstand diese Inszenierung „aus dem Bedürfnis des kolumbianischen Autors, zeigen zu können, was Männer fühlen, wenn sie von ihren Partnern verlassen werden.“

De las Nieves stellte klar, dass María Antonieta de las Nieves trotz der Anerkennung ihrer Figur aus „La Chilindrina“ auf der Bühne des Cajamag-Theaters stehen wird.

„Ich werde eine sehr schöne Rolle spielen und ganz anders, als man es von mir gewohnt ist“, sagte die Schauspielerin.

Bezüglich der Inszenierung beschrieb der Künstler sie als „eine sehr schöne Komödie“ und versprach, dass die Zuschauer „sie lieben werden, sie hinterlässt eine sehr schöne Botschaft.“

Im Cajamag-Theater sind noch die letzten Karten verfügbar, damit seine Mitglieder und die gesamte Community diese internationale Inszenierung mit zwei talentierten Schauspielern genießen können.

Mexikaner, geboren in Santiago Ixcuintla. Eine großartige Synchronschauspielerin, die damals zu den gefragtesten gehörte. Ihre Tugenden führten sie zu Chespirito, der nicht zögerte, ihr eine Rolle zu geben.

María Antonieta Gómez Rodríguez wurde am 22. Dezember 1950 in einem Viertel von La Lagunilla (nordwestlich des historischen Zentrums von Mexiko-Stadt) geboren.

María begann ihr künstlerisches Abenteuer schon sehr früh, im Alter von 3 Jahren besuchte sie eine Ballettakademie; Er nahm seinen Unterricht so ernst, dass es ihm im Alter von 6 Jahren gelang, die renommierte Schule Andrés Soler de la Anda zu besuchen.

Dort lernte sie die Schauspielerinnen Carmen Montejo und Frau Prudencia Grifell kennen, die die Fähigkeiten des Mädchens erkannten und so ihren ersten Job im künstlerischen Bereich bekamen. Seine Arbeit mit Chespirito begann, als er 18 Jahre alt war.


Beitragsaufrufe: 30

-

PREV Das Mea Culpa des CEO von Colbún nach seinem Angriff in sozialen Netzwerken gegen Enel
NEXT Leandro Fernández übernimmt eine Schlüsselrolle in der U und sendet eine Botschaft an Darío Osorio