Die Regierung des Wandels liefert Milch und Käse an die gefährdeten Gemeinden von Chocó

-

Es werden 50.000 Liter UHT-Milch geliefert, was den Gemeinden in Chocó, insbesondere Kindern aus ICBF-Kinderzentren, zugute kommt.

MinAgricultura forderte die Kolumbianer auf, den Konsum kolumbianischer Milch zu erhöhen und 320.000 Milchproduzenten im Land zu unterstützen. Der Pro-Kopf-Verbrauch beträgt 150 Liter Milch.

Chocó, 16. Mai 20204 (@MinAgricultura) – Das Ministerium für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung berichtete, dass über den von Fedegán verwalteten National Livestock Fund (FNG) 50.000 Liter Milch und Käse an gefährdete Gemeinden im Departement geliefert werden. von Chocó, die eine Unterstützung für die Ernährung von Hunderten von Familien darstellen, insbesondere von Kindern aus fünf Gemeinden in der Region.

Diese UHT-Qualitätsmilch wird vom Ministerium für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung in Abstimmung mit dem kolumbianischen Institut für Familienfürsorge (ICBF) an von der Einrichtung verwaltete Kindergärten in den begünstigten Gemeinden wie folgt geliefert: in Istmina 11.000 Liter; Quibdó, 12 Tausend; Tadó, 11 Tausend; Riosucio, 11 Tausend; und in Bahía Solano werden 5.000 Liter geliefert.

Laut der Direktorin für Viehzucht, Fischerei und Aquakultur des Ministeriums, Ingritts Marcela García, stellt diese Lieferung einen doppelten Vorteil dar, da sie auf die Situation reagiert, die die Milchproduzenten in den Departements Nariño und Caquetá durch den Kauf von Milch und Käse betrifft in dieser Region und stellt es gleichzeitig zum Nutzen der Chocó-Gemeinschaften bereit.

Diese Maßnahme ergänzt andere Maßnahmen der Regierung des Wandels im Rahmen des Agrarressorts unter der Leitung von Minister Jhenifer Mojica, um die Situation anzugehen, die den Milchsektor unseres Landes betrifft, in dem fast 320.000 Erzeuger und ihre Familien tätig sind. Der Aufruf an die Kolumbianer besteht darin, den Konsum kolumbianischer Milch zu steigern und diese Haushalte zu unterstützen. Heute beträgt der Pro-Kopf-Verbrauch 150 Liter Milch.

Kommunikationsnetzwerk
Agentur für ländliche Entwicklung – Nationale Landagentur – Agrosavia – Kolumbianische Handelsbörse – Corabastos
Colombia International Corporation – Fiduagraria – Finagro – ICA – Land Restitution Unit – Vecol

-

PREV Aysenino-Fußballfans führen Minga auf, um das Anfa-Stadion in der Gemeinde Santa María in Buenos Aires zu verbessern
NEXT Kriminelle Struktur „Los Mexicanos“ in Quibdó aufgelöst