Die schockierenden Satellitenbilder der Überschwemmungen, die Entre Ríos heimsuchen

-

Die Nationale Kommission für Weltraumaktivitäten (Conae) teilte in seinen sozialen Netzwerken schockierende Bilder von Satelliten im Weltraum Überschwemmungen die derzeit die Concordia in der Provinz betreffen Zwischen Flüssen

Nach Angaben der Landesbehörde wurden die Fotos von der Notfall- und Frühwarneinheit aufgenommen. Dies ist ein Bereich der Conae Verantwortlich für die Verarbeitung der von Satelliten aufgenommenen Bilder und die Erstellung von Karten von Naturkatastrophen, damit diese von den für die Eindämmung des Notfalls zuständigen Stellen verwendet werden können.

Über argentinische Satelliten erstellte diese Einheit Katastrophenkarten Überschwemmungen in Concordia. UND Diese überraschenden Fotos zeigen die besorgniserregende Wassersituation, in der sich diese Stadt in Entre Ríos aufgrund der Überschwemmung des Uruguay-Flusses befindet, der seinen Pegel von 14 Metern übersteigt.

Es sei daran erinnert, dass die Provinzbehörden in Zusammenarbeit mit Bundeskräften wie der Nationalpräfektur bis zum 13. Mai mehr als 550 Menschen evakuiert hatten, deren Häuser nach mehreren Tagen heftiger Regenfälle unter Wasser standen.

Die Nationale Kommission für Weltraumaktivitäten berichtete in ihren Netzwerken außerdem, dass sie an einer Neuaktivierung der Internationalen Charta „Weltraum und große Notfälle“, „Internationale Charta, Weltraum und große Katastrophen“ zu den Überschwemmungen in Concordia arbeite. Zwischen Flüssen.

„Auf diese Weise können Raumfahrtbehörden der Welt, einschließlich der Conae„Sie stellen Satellitenbeobachtungskapazitäten und professionelle Ressourcen für die Erstellung von Karten auf der Grundlage von Satellitenbildern zur Verfügung, die den Status der betroffenen Gebiete zeigen“, erklärte er.

„Das SPOT 6-Produkt vom 14.05. zeigt eine Gesamtansicht der Überschwemmung des Uruguay-Flusses und unten sehen Sie Details zum Wassereinbruch in verschiedenen Gebieten der Stadt Concordia. Sie können die betroffenen Gebiete in der Costanera sehen, der nördliche Bereich der Stadt (Pampa Soler und Golf Club) und schließlich der Salto Grande-Staudamm und das Tortuga Alegre Spa“, erläuterte die Organisation.

Schauen Sie sich die Conae-Bilder der Überschwemmungen in Entre Ríos an


#Argentina

-

PREV Mileis Vorstoß gegen die Kfz-Steuer der Gemeinden von Buenos Aires hat keine Auswirkungen auf die Bürgermeister
NEXT Er stürzte in einen Brunnen und wird mehr als 6 Millionen Dollar einsammeln