Enami sucht Partner für das Lithiumprojekt Salares Altoandinos in Atacama.

Enami sucht Partner für das Lithiumprojekt Salares Altoandinos in Atacama.
Enami sucht Partner für das Lithiumprojekt Salares Altoandinos in Atacama.
-

Die National Mining Company (Enami) hat das Verfahren zur Interessenbekundung für das Lithiumprojekt Salares Altoandinos in der Atacama-Region eingeleitet. Diese Ausschreibung richtet sich sowohl an Unternehmen, die an einer öffentlich-privaten Allianz mit Enami interessiert sind, als auch an diejenigen, die eine Finanzierung bereitstellen möchten. Die Frist zur Interessenbekundung endet am 23. Juli.

Investition von 10,5 Millionen US-Dollar

Enami investiert 10,5 Millionen US-Dollar in die grundlegende Explorationskampagne in den Salinen Aguilar, Grande und La Isla. Enami verfügt über ein Lager auf mehr als 3.200 Metern Höhe, das in Tag- und Nachtschichten betrieben wird. Darüber hinaus befindet es sich im indigenen Konsultationsprozess gemäß ILO-Konvention 169.

Technologiebewertungsprozess

Enami hat außerdem ein Informationsanfrageverfahren (RFI) eröffnet, bei dem 30 Unternehmen aus 12 Ländern Interesse daran gezeigt haben, ihre Technologien zur direkten Lithiumgewinnung mit möglichst geringen Auswirkungen auf die Umwelt zu testen.

Phasen des Prozesses

Der Prozess besteht aus den folgenden Phasen: Interessenbekundung und Bereitstellung von Hintergrundinformationen; Überprüfung der Einhaltung der Anforderungen und Definition der interessierten Parteien; und Partnerauswahlprozess unter Interessenten.

#Chile

-

PREV Santa Marta etabliert sich als Epizentrum der kontinentalen Akrobatik
NEXT Für einige Gesetzgeber aus Salta ist Mileis Regierung „zentralistisch“