Wie die Kämpfer zusammenpassen

Wie die Kämpfer zusammenpassen
Wie die Kämpfer zusammenpassen
-

Was diesen Kampf so schwer zu nennen macht, ist die Tatsache, dass es noch nie einen solchen Schwergewichtskampf auf höchstem Niveau gegeben hat. Evander Holyfield und David Haye stiegen beide ins Schwergewicht auf, um Weltmeister zu werden, aber sie waren beide in diesem Gewicht natürlicher als Usyk und mussten sich keinen Prüfungen stellen, die mit denen von Fury vergleichbar wären.

Es gab jedoch einige bemerkenswerte Fälle, in denen Kämpfer Divisionen aufstiegen, um Titel zu gewinnen. Manny Pacquiao zerlegt Antonio Margarito und Canelo Alvarez steigt ins Halbschwergewicht auf, um Sergey Kovalev zu entthronen. Solche Kämpfe, in denen ein außergewöhnlich kleinerer Kämpfer einen körperlich größeren, aber hochqualifizierten Gegner schlägt, sind die besten Beispiele dafür, wie Usyk hier gewinnen kann, im Gegensatz zu allen historischen Schwergewichtskämpfen.

Für Usyk ist Bewegung das A und O, und vor allem muss er sicherstellen, dass Fury ihn nicht festhalten kann. Abgesehen von einem Niederschlag, der kontrovers als Tiefschlag gegen Daniel Dubois gewertet wurde, schien Usyk in dieser Division nie in Gefahr zu sein, und das liegt vor allem an seiner Schnelligkeit und Beinarbeit.

Eine Möglichkeit zu finden, die Distanz zu verringern und die eigenen Schüsse abzuwehren, ohne in ein Feuergefecht verwickelt zu werden, wird ebenfalls eine Priorität sein. Wie Usyk diesen Aspekt seines Spielplans umsetzt, wird davon abhängen, wie Fury an den Kampf herangeht, da es in der Anfangsphase wahrscheinlich der Brite sein wird, der das Vorgehen diktiert.

Ein Blick auf die Wettquoten der Buchmacher zeigt, dass Usyk zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels sogar auf jeden Fall gewinnen kann, und da Fury noch nie gestoppt wurde, könnte das 2/1 bei einem Punktsieg für den Ukrainer der richtige Weg sein Methode des Siegesmarktes.

-

PREV Weißrussland fordert, dass Kuba von der Liste der Sponsoren des Terrorismus gestrichen wird
NEXT Die Einwohner von Catamarca verabschieden sich online von Silvia Pacheco