Kubas Weg zu den Paralympischen Spielen • Arbeiter

Kubas Weg zu den Paralympischen Spielen • Arbeiter
Kubas Weg zu den Paralympischen Spielen • Arbeiter
-

Die Teilnahme Kubas an den Paralympischen Spielen 2024 in Paris ist garantiert. Die Auswahl der Athleten, die bei dieser alle vier Jahre stattfindenden Multisportveranstaltung antreten werden, ist noch nicht abgeschlossen, doch bisher besteht die Leichtathletikmannschaft, die die Insel offiziell repräsentieren wird, aus drei direkt qualifizierten Teams.

Robiel Yankiel Sol Cervantes, einer von denen, die sich bereits für die Paralympischen Spiele 2024 in Frankreich qualifiziert haben.

Die bereits klassifizierten Athleten haben ihre Plätze bei den Weltmeisterschaften 2023 in Paris erhalten. Dies sind Omara Duran Elías, 100-, 200- und 400-Meter-Sprinterin in der Kategorie T12; Robiel Yankiel Sol Cervantes, Weitsprung-Athlet in der Kategorie T46; und Ulises Aguilar, Speerwerfer in der Kategorie F13.

Die kubanische Delegation sollte aufgrund ihrer Platzierung in der Weltrangliste aus einer größeren Anzahl von Athleten bestehen. Diese Plätze werden jedoch erst am 30. Juni dieses Jahres wirksam, ein vom Internationalen Paralympischen Komitee (CIP) festgelegtes Datum, das für die Zuteilung der Plätze zuständig ist, die entsprechend den Ergebnissen und der Platzierung in dieser Rangliste genehmigt werden.

Luis Alberto Bueno Chávez, Trainer der Para-Leichtathletik-Nationalmannschaft, erklärte: „Wir möchten im Hinblick auf die Paralympischen Spiele 2020 in Tokio mit einer größeren Anzahl von Athleten teilnehmen. Das Ziel ist es, die Mannschaft mit Leuten zu vereinen, die daran teilnehmen.“ Sportarten in jenen Kategorien, an denen Kuba noch nie teilgenommen hat, wie Badminton, Taekwondo und Bogenschießen, Kategorien, die im Klassifizierungsprozess sind.“

Ein weiteres vorrangiges Ziel von Sportlern und Trainern ist es, einen der Spitzenplätze im Medaillenspiegel zu erreichen, wofür sie mehr Medaillen erringen und als Finalisten hervorstechen müssen. Alles mit dem festen Ziel, sein Land in Würde zu vertreten. Diese Herausforderung erfordert Disziplin und Hingabe, verbunden mit dem edlen Wunsch, Ihre geliebte Nation mit Stolz zu erfüllen.

-

NEXT Scharfe Kritik an der Lehrergewerkschaft Río Negro wegen eines plötzlichen Streiks inmitten gemeinsamer Verhandlungen