Stromausfälle in Santander: Erfahren Sie, welche Gemeinden am 19. Mai betroffen sein werden

Stromausfälle in Santander: Erfahren Sie, welche Gemeinden am 19. Mai betroffen sein werden
Stromausfälle in Santander: Erfahren Sie, welche Gemeinden am 19. Mai betroffen sein werden
-

Panorama von Barrancabermeja. (Quelle: Bürgermeisteramt von Barrancabermeja / Facebook)

Diesen Sonntag 19. Maifällig geplante Wartungsarbeiten der Santander Electrification Company (Essa)In 11 Gemeinden des Departements wird die Stromversorgung vorübergehend eingestellt. Trennen Sie Ihre Elektrogeräte vom Netz, um sie vor möglichen Stromschlägen zu schützen!

Der Grund für die üblichen Arbeiten vor Ort ist die Erneuerung der elektrischen Infrastruktur in der Region, wie von der Agentur erklärt, und diese Maßnahmen sind unerlässlich, um einen optimalen Service zu gewährleisten.

Essa empfiehlt seinen Nutzern, zum Schutz ihre elektronischen Geräte auszuschalten und keine Arbeiten auszuführen, die Strom erfordern, da der Dienst jederzeit unterbrochen werden könnte.

Das Ziel dieser Maßnahmen besteht darin, die Qualität und Zuverlässigkeit der den Nutzern bereitgestellten Dienste zu verbessern. Um die Integrität der Bediener zu schützen und Pannen vorzubeugen.

Hier sind der Ort der Arbeiten, die Bereiche und Sektoren, in denen die Stromversorgung betroffen sein wird, sowie die Dauer der Ausfälle aufgeführt.

Standort: Giron. Sektor(en): Feuerwache, Wohnkomplexe Monte Blanco und Monte Verdi, Viertel La Esmeralda, Colina Campestre, El Palenque, Carrizal Campestre, San Antonio Del Carrizal, Miradores de San Antonio, Altos de Carrizal, Villa Paula, Bosquecitos, San Antonio del Carrizal Estoraques, Carrizal La Nueva, Altos de San Antonio del Carrizal, Hacienda San Antonio, Miradores de San Juan, Las Palmas, einige Teile der Stadt und einige Teile des Dorfes Laguneta. Status: Geplant. Schnittdauer: 06:30 – 07:30 Arbeitsplätze: Netzwerkumbau.

Standort: San José De Miranda. Sektor(en): Vereda Cucharito. Status: Geplant. Schnittdauer: 07:00 – 07:30 Arbeitsplätze: Vorbeugende Wartung von Netzwerken.

Standort: San José De Miranda. Sektor(en): Vereda Moralito. Status: Geplant. Schnittdauer: 08:00 – 08:30 Uhr Arbeitsplätze: Vorbeugende Wartung von Netzwerken.

Standort: San Miguel. Sektor(en): Vereda Cenacuta. Status: Geplant. Schnittdauer: 08:00 – 08:30 Uhr Arbeitsplätze: Vorbeugende Wartung von Netzwerken.

Standort: San José De Miranda. Sektor(en): Vereda Moralito. Status: Geplant. Schnittdauer: 09:00 – 09:30 Uhr Arbeitsplätze: Vorbeugende Wartung von Netzwerken.

Standort: Kapitän. Sektor(en): Platanal Vereda. Status: Geplant. Schnittdauer: 09:00 – 09:30 Uhr Arbeitsplätze: Vorbeugende Wartung von Netzwerken.

Standort: San José De Miranda. Sektor(en): Vereda Carbonera. Status: Geplant. Schnittdauer: 10:00 – 10:30 Uhr Arbeitsplätze: Vorbeugende Wartung von Netzwerken.

Standort: Kapitän. Sektor(en): Vereda La Mesa. Status: Geplant. Schnittdauer: 10:00 – 10:30 Uhr Arbeitsplätze: Vorbeugende Wartung von Netzwerken.

Standort: San José De Miranda. Sektor(en): Vereda Carbonera. Status: Geplant. Schnittdauer: 11:00 – 11:30 Uhr Arbeitsplätze: Vorbeugende Wartung von Netzwerken.

Standort: Kapitän. Sektor(en): Platanal Vereda. Status: Geplant. Schnittdauer: 11:00 – 11:30 Uhr Arbeitsplätze: Vorbeugende Wartung von Netzwerken.

Standort: Kapitän. Sektor(en): Platanal Vereda. Status: Geplant. Schnittdauer: 12:00 – 12:30 Uhr Arbeitsplätze: Vorbeugende Wartung von Netzwerken.

Standort: Kapitän. Sektor(en): Platanal Vereda. Status: Geplant. Schnittdauer: 13:30 – 14:00 Uhr Arbeitsplätze: Vorbeugende Wartung von Netzwerken.

Standort: Kapitän. Sektor(en): Vereda La Playa. Status: Geplant. Schnittdauer: 13:30 – 14:00 Uhr Arbeitsplätze: Vorbeugende Wartung von Netzwerken.

Standort: Kapitän. Sektor(en): Vereda Sabavita. Status: Geplant. Schnittdauer: 14:30 – 15:00 Uhr Arbeitsplätze: Vorbeugende Wartung von Netzwerken.

Standort: San José De Miranda. Sektor(en): Vereda Covarachia. Status: Geplant. Schnittdauer: 14:30 – 15:00 Uhr Arbeitsplätze: Vorbeugende Wartung von Netzwerken.

Standort: Lebrija. Sektor(en): Dörfer Chinigua und Montevideo. Status: Geplant. Schnittdauer: 08:00 – 16:00 Uhr Arbeitsplätze: Vorbeugende Wartung von Netzwerken.

Standort: Kapitän. Sektor(en): Vereda Sabavita. Status: Geplant. Schnittdauer: 15:30 – 16:00 Uhr Arbeitsplätze: Vorbeugende Wartung von Netzwerken.

Standort: San Vicente De Chucuri. Sektor(en): Vereda Santa Inés. Status: Geplant. Schnittdauer: 08:00 – 16:00 Uhr Arbeitsplätze: Vorbeugende Wartung von Netzwerken.

Standort: San José De Miranda. Sektor(en): Vereda Cucharito. Status: Geplant. Schnittdauer: 15:30 – 16:00 Uhr Arbeitsplätze: Vorbeugende Wartung von Netzwerken.

Standort: Zapatoca. Sektor(en): Vereda Palo Blanco. Status: Geplant. Schnittdauer: 08:00 – 16:00 Uhr Arbeitsplätze: Vorbeugende Wartung von Netzwerken.

Standort: Sabana De Torres. Sektor(en): Einige Abschnitte der Wanderwege Villa Eva und Barranco Colorado. Status: Geplant. Schnittdauer: 07:00 – 17:00 Uhr Arbeitsplätze: Netzwerkumbau.

Standort: Die Heiligen. Sektor(en): Vereda El Tabacal. Status: Geplant. Schnittdauer: 08:00 – 17:00 Uhr Arbeitsplätze: Vorbeugende Wartung von Netzwerken.

Standort: Sabana De Torres. Sektor(en): Einige Abschnitte des irischen Bürgersteigs. Status: Geplant. Schnittdauer: 16:30 – 17:00 Uhr Arbeitsplätze: Netzwerkumbau.

Standort: Bucaramanga. Sektor(en): Sotomayor-Viertel. Status: Geplant. Schnittdauer: 04:00 – 17:00 Uhr Arbeitsplätze: Vorbeugende Wartung von Netzwerken.

Standort: Barrancabermeja. Sektor(en): Veredas Albania, Campo 32, La Legía, Las Marías, Peroles und Viscaina. Status: Geplant. Schnittdauer: 07:00 – 17:00 Uhr Arbeitsplätze: Netzwerkumbau.

Standort: Giron. Sektor(en): Barrio Convivir, Industrial Chimita und einige Sektoren des Viertels Carrizal. Status: Geplant. Schnittdauer: 06:30 – 17:30 Uhr Arbeitsplätze: Netzwerkumbau.

Standort: Giron. Sektor(en): Feuerwache, Wohnkomplexe Monte Blanco und Monte Verdi, Viertel La Esmeralda, Colina Campestre, El Palenque, Carrizal Campestre, San Antonio Del Carrizal, Miradores de San Antonio, Altos de Carrizal, Villa Paula, Bosquecitos, San Antonio del Carrizal Estoraques, Carrizal La Nueva, Altos de San Antonio del Carrizal, Hacienda San Antonio, Miradores de San Juan, Las Palmas, einige Teile der Stadt und einige Teile des Dorfes Laguneta. Status: Geplant. Schnittdauer: 16:30 – 17:30 Arbeitsplätze: Netzwerkumbau.

ESSA erklärte, dass die Stromausfälle notwendig seien, um die Integrität der Mitarbeiter zu schützen. (Pixabay)

Durch eine bessere Nutzung der elektrischen Energie können Sie Ihre Stromrechnung senken und leisten darüber hinaus einen Beitrag zum Umweltschutz.

Zu diesem Zweck hat Essa eine Reihe von Empfehlungen zusammengestellt, mit denen Sie den Stromverbrauch besser kontrollieren können, was Ihr Geldbeutel und der Planet zu schätzen wissen:

Verwenden Sie LED-Lampen, die länger halten und effizienter sind als herkömmliche Glühlampen.

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, den Einsatz elektronischer Geräte zu reduzieren und sie beispielsweise vom Stromnetz zu trennen, wenn sie nicht verwendet werden.

Das Ausschalten nicht genutzter Lichter im Haus ist ein wichtiger Punkt, wenn Sie den Stromverbrauch senken möchten.

Um den Lichtverbrauch zu reduzieren und ihn nur nachts zu begrenzen, ist es wichtig, das natürliche Sonnenlicht zu nutzen.

Achten Sie auf den Zustand der Geräte, da diese bei einem Defekt mehr Licht verbrauchen können.

-

PREV Der Paseo de Meridiano V wurde eröffnet und versammelte die Straßenverkäufer auf den Plätzen.
NEXT Pullaro möchte mit den Bürgermeistern sprechen, bevor er die Vereinbarung über öffentliche Arbeiten mit der Nation abschließt