Die AHS in Santiago de Cuba widmet das „Palabras“-Festival 50 Jahren Hip-Hop-Kultur

Die AHS in Santiago de Cuba widmet das „Palabras“-Festival 50 Jahren Hip-Hop-Kultur
Die AHS in Santiago de Cuba widmet das „Palabras“-Festival 50 Jahren Hip-Hop-Kultur
-

Um an die 50 Jahre Hip-Hop-Kultur und die Entstehung der Freestyle-Bewegung hier zu erinnern, feiert die Hermanos Saíz Association (AHS) vom 23. bis 25. Mai das nationale „Palabras“-Festival in Santiago de Cuba, der kreativen Stadt der Musik.

Bei einem Treffen im Rahmen der Organisation der Feier unter dem Vorsitz von Rey Luis Correa, Vizepräsident der AHS in dieser Provinz, gaben Joel Cipriano, Leiter der Musikabteilung, und der Künstler Yuri Seoane Einzelheiten zu „Palabras“.

Das Festival sei in seiner siebten Ausgabe, erklärte Cipriano, dem 50. Jahrestag der Hip-Hop-Kultur und der Freestyle-Bewegung gewidmet, die in Kuba ihren Ursprung in Santiago de Cuba haben.

Sie hoben die Unterstützung der Provinzdirektion für Kultur, der Rap-Agentur, der Miguel Matamoros Music and Entertainment Marketing Company und der Siboney-Studios der Musical Recordings and Editions Company (Egrem) in dieser Stadt hervor.

Die Veranstaltung wird an verschiedenen Orten in der Stadt stattfinden, darunter im Álbum Kafé in der Enramadas-Straße; der Patio Los Dos Abuelos, beide aus dem Egrem; der übliche Raum auf der Plaza de Marte und im Madrevieja-Park sowie das interaktive Kulturzentrum Allegro, wo der Abschluss der Feier geplant ist.

Yuri Seoane, Rapper, Mehrzweckkünstler und Schöpfer des Open Microphone-Raums, erklärte die Geburt von Freestyle und die Notwendigkeit, Hip-Hop immer einen Raum zu bieten … und nach seiner Intervention nutzte er die Gelegenheit und brachte einen Musiksong zur Uraufführung seiner eigenen.

„Palabras“ ist eine nationale Veranstaltung, die jedes Jahr die Zahl der Teilnehmer aus dem gesamten Archipel noch weiter steigert und gleichzeitig die Entwicklung der von Rap und Hip Hop beeinflussten poetischen Bewegung vorantreibt, „und davon wird es im Madrevieja eine Kostprobe geben.“ Park und andere Szenarien“, erklärten Cipriano, Yuri und Rey Luis.

#Cuba

-

PREV GORE lieferte neue Fahrzeuge an Carabineros
NEXT Gregorio Pérez Companc, einer der bedeutendsten Geschäftsleute Argentiniens, ist gestorben | Er war 89 Jahre alt