Kettensägenfestigkeit | Strömungen heute

Kettensägenfestigkeit | Strömungen heute
Kettensägenfestigkeit | Strömungen heute
-

Widerstandsfähigkeit gegen Kettensägen

Von Daniel Caran

Es begannen Alarmglocken wegen der sozialen Lage in unserer Region zu läuten. In der Nachbarprovinz Misiones brachte ein Polizeiprotest, der letzten Freitag im Morgengrauen begann, die Forderung an die Öffentlichkeit, die verschiedene Sektoren schon seit langem an die politische und herrschende Klasse richten.

In Corrientes gibt es diese Art von Ansprüchen, insbesondere der Polizei, schon seit langem, aber im Moment spielt das keine Rolle. Genau wie der Lehrer, aber es ist nicht das zugrunde liegende Problem, das analysiert werden muss.

Worauf wir achten müssen, ist das, was wir in diesem Bereich regelmäßig markieren: die unterschiedlichen Einschätzungen der Realität, die diejenigen, die Entscheidungen treffen müssen, und die Gemeinschaft im Allgemeinen in ihrem Jonglieren haben, um in der aktuellen Situation überleben zu können.

Die von der nationalen Regierung angewandte Wirtschaftspolitik, die sehr starke Auswirkungen auf Provinzen hat, deren Wirtschaft direkt von der Beschäftigung im öffentlichen Dienst abhängig ist, erfordert alles von Gehaltserhöhungen zur Bewältigung dieser Notfälle bis hin zu strukturellen Verbesserungen am Arbeitsplatz in den Provinzstaaten.

Deshalb ist es wichtig, darauf zu achten, wie sich die gesellschaftliche Stimmung ab dem fünften Monat des laufenden Jahres verändern wird, wenn Rezession und Wirtschaftsdepression zunehmend zu spüren sind.

In der Provinz Corrientes wurde diese Woche bekannt, dass wir zu dem Schluss gekommen sind, dass Provinzlehrer mit ihren Gehältern nicht einmal die Armutsgrenze erreichen. Wir sprechen von Fachleuten, die formell arbeiten. Welches Schicksal wird diejenigen haben, die nicht Teil des formellen Marktes sind, diejenigen, die aus dem System herausgefallen sind und von unten sehen, wie schwierig es ist, dorthin zurückzukehren, wo sie waren.

In diesem gesamten Gedankengang sprechen wir darüber, wie Tausende Comvincianer ihre Grundbedürfnisse decken können: essen, sich kleiden, ihre Kinder zur Schule schicken, Zugang zur Krankenversicherung erhalten und Heilmittel für den Fall erhalten, dass sie krank werden.

Diese grundlegenden Dinge sind längst zu Luxusgütern geworden. Aber seit der Ankunft der neuen nationalen Regierung ist das Thema viel unklarer geworden. Ein eklatanter Rückgang des Konsums, die Vernichtung tausender Arbeitsplätze und sogar große Konzerne schließen ihre Produktionsstätten aufgrund der nahezu Pulverisierung des Konsums.

Also. Es ist wichtig, diese Aufrufe zur Aufmerksamkeit der Gemeinschaft und der Arbeiterklasse zu berücksichtigen, die dafür kämpfen, nicht aus einem System zu fallen, das immer lauter knarrt.

-

PREV Die Kommission IV des Senats wird in Guáimaro zusammentreten
NEXT Video: LKW geriet in einen Abgrund und kollidierte dann mit einem Copetran-Bus auf der Straße zwischen Girón und Zapatoca