hätte einen Wohnungseinbruch begangen

hätte einen Wohnungseinbruch begangen
hätte einen Wohnungseinbruch begangen
-

Foto | Video aufgenommen | DIE HEIMAT

Der Diebstahl ereignete sich im Stadtteil Buenavista in Manizales, in der Nähe von Cerro de Oro.

DIE HEIMAT | Manizales

Der Stadtpolizei von Manizales diesen Samstagabend aufgenommen zwei Menschen im Buenavista-Bürgersteig der Stadt, im Sektor von Goldener Hügel.

Diese Personen wären währenddessen auf frischer Tat ertappt worden Sie verübten einen Raubüberfall in einem Haus.

Wie LA PATRIA erfuhr, Einer der Festgenommenen ist ein aktives Mitglied der Polizeimit 19 Dienstjahren.

Was gestohlen wurde, beläuft sich auf 4 Millionen Dollar.

Sie werden den Uniformierten untersuchen

In einer am Sonntagmorgen veröffentlichten Erklärung heißt es: Stadtpolizei von Manizales berichtete, dass uniformiert CAI des Viertels La Sultana Sie kümmerten sich um den Fall, der am Samstag um 20:05 Uhr gemeldet wurde. Die Person, die den Fall gemeldet hat, hätte gesagt, dass ein Auto entlang der Straße fuhr Buenavista-Bürgersteig mit gestohlene Gegenstände.

Als sie am Tatort ankamen, fanden sie das Fahrzeug mit zwei Mitgliedern und den gestohlenen Gegenständen darin. Bei der Überprüfung der Identität von Personen Es gelang ihnen festzustellen, dass es sich bei dem Mann um ein Mitglied der Nationalpolizei handelt.

„Im Rahmen der umfassenden polizeilichen Transparenzpolitik ist diese Einheit leitete in Abstimmung mit der Generalstaatsanwaltschaft eine Untersuchung ein. Im gleichen Sinne gilt auch auf disziplinarischer Ebene: Zur eindeutigen Klärung aller Umstände wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet die das Verhalten des uniformierten Beamten prägten“, schloss die Institution.


#Colombia

-