„Die Ausrichtung von 50 % der ländlichen Immobilien auf unterkapitalisierte Straßen ist ein mehr als interessanter Beitrag“, sagte Dal Molín.

„Die Ausrichtung von 50 % der ländlichen Immobilien auf unterkapitalisierte Straßen ist ein mehr als interessanter Beitrag“, sagte Dal Molín.
„Die Ausrichtung von 50 % der ländlichen Immobilien auf unterkapitalisierte Straßen ist ein mehr als interessanter Beitrag“, sagte Dal Molín.
-

„Die Beeinflussung von 50 % der Grundsteuer für den Road Development and Conservation Fund ist eine wichtige Maßnahme für eine Organisation, die unterkapitalisiert ist“, sagte der Präsident der Haushalts- und Finanzkommission, Senator Dal Molin.

Als der Senator der Föderation das Projekt in der Sitzung verteidigte, wies er darauf hin, dass „Straßen entkapitalisiert werden“. Es spiegelt die Qualität der von der Organisation erbrachten Dienstleistungen wider und betont: „Im Jahr 2009 wurden 8,6 von 100, die in die Provinzkasse gelangten, dieser Organisation zugewiesen, im Jahr 2023 waren es nur 2,3 US-Dollar, was darauf hindeutet, dass die Straßen im Jahr 2023 33 Milliarden US-Dollar betragen.“ Davon wurden 47 %, also 15,7 Milliarden Pesos, für Betriebsausgaben und 17,5 Milliarden für Straßenreparatur und -erhaltung aufgewendet.

„Ich verstehe, dass Rogelio Frigerios Vision für das Straßenbauamt darin besteht, es erneut als echte Serviceorganisation zu positionieren, effizient und mit Teams, die das Problem angehen. Das wird lange dauern“, und fügte hinzu, dass „diese 50 % direkte Wirkung ein wichtiger Fortschritt ist, da der Fonds zwar bereits mit Beiträgen von 20 % bestand, diese jedoch nur zur Hälfte erreicht wurde.“ Die tatsächliche Umsetzung war auf halbem Weg.“

Er untermauerte diese Aussage mit dem Hinweis, dass im Jahr 2022 von den 1,5 Milliarden, die 20 % der Immobilien erwirtschafteten, am Jahresende nur 885 Millionen (56 %) investiert waren und die 718 Millionen in die allgemeinen Einnahmen überwiesen wurden. Mit anderen Worten: Von den geplanten 20 % wurden nur 10 % tatsächlich investiert. „Wenn wir heute effektiv 50 % erreichen, halte ich das für eine sehr interessante Steigerung.“

„Aus diesem Grund haben wir in das genehmigte Projekt aufgenommen, dass, wenn am Ende des Jahres nicht alle diesem Gesetz entsprechenden Beträge investiert werden, diese nicht in die allgemeinen Einnahmen fließen, sondern im folgenden Jahr die gleiche Bestimmung haben.“ er schloss.

-

PREV Respiratory Syncytial Virus: Aysén hat im Jahr 2024 keine Fälle registriert
NEXT Stellvertreter Raphael „Hochschulstipendien müssen alle Studierenden erreichen, die die Voraussetzungen erfüllen“