Mit einer „Kuh“ wollen sie den Einwohnern von Maicao, in La Guajira, Strom bringen

Mit einer „Kuh“ wollen sie den Einwohnern von Maicao, in La Guajira, Strom bringen
Mit einer „Kuh“ wollen sie den Einwohnern von Maicao, in La Guajira, Strom bringen
-

12:29 Uhr

Qoder: María Fernanda Ipiales

97 % der kolumbianischen Bevölkerung haben das Zugang zu elektrischer Energie, nach Angaben des kolumbianischen Bergbau-Energie-Informationssystems. Allerdings innerhalb dessen 3 % der Bevölkerung ohne Zugang zu dieser Ressource sind Maicao, in La Guajira, einem Departement mit großem Potenzial für die Erzeugung von Wind- und Solarenergie im Land, das jedoch immer noch mit hoher Armut und Engpässen im Stromnetz konfrontiert ist.

Bewusst, dass, ohne Zugang zum Stromnetz, Die Möglichkeiten für die Bewohner des Viertels Villa del Sol in Maicao sind begrenzt, die Freedom Foundation für Wayuú-Kinder, Gewinner des Exemplary Colombian in der Kategorie Kindheit und Jugend im Jahr 2023, haben zusammen mit Kupera, einem führenden Unternehmen in der Energiewende, eine ins Leben gerufen Sammeln Sie über die Plattform „Vaki“ Geld für die Installation neuer Solarmodule in den Einrichtungen der Stiftung.

Lesen Sie hier: Das sind die Unternehmen mit den teuersten Stromtarifen in Kolumbien

Ein Ziel für alle, es werde Licht!

Zu den Herausforderungen, mit denen die Gemeinde Villa del Sol in Maicao konfrontiert ist, gehört die Armut und Mangel an zuverlässigem Zugang zu elektrischer Energie.

Das Fehlen einer angemessenen Energieinfrastruktur schränkt die Entwicklungsmöglichkeiten und den Zugang zu grundlegenden Dienstleistungen ein für die Bewohner des Sektors. Neben dem Remote-Standort und die geografischen Bedingungen der Region vorhanden logistische Schwierigkeiten bei der Umsetzung nachhaltiger Lösungen.

Die Freedom Foundation for Wayuu Children fördert seit langem Initiativen zur Bekämpfung der Besorgnis erregenden Kinder Sterblichkeitsrate bei Neugeborenen und Kindern unter 5 Jahren.

Angesichts der Dringlichkeit, die Lebensbedingungen der Gemeinschaft zu verbessern, beschloss diese Organisation, Folgendes zu unternehmen: Sozialprojekt zur Installation elektrischer Energie in der Infrastruktur seines Hauptsitzes Als erster Schritt zur Erreichung dieses umfassenderen Ziels liegt der Schwerpunkt auf der Bereitstellung von Zugang zu digitalem und pädagogischem Material für die Kinder des Gebiets.

In der Anfangsphase wurde eine Charakterisierung der geförderten Familien durchgeführt und festgestellt, dass dies der Fall ist Ungefähr 400 Kinder werden die großartigen Möglichkeiten nutzen können, die dieses Projekt bietet. Die Studie wurde von der Stiftung gemeinsam mit Studierenden der Sozialen Arbeit der Universität La Guajira durchgeführt.

Damit Energie und Ressourcen optimal genutzt werden, Die minderjährigen Begünstigten müssen sich zur Nachhaltigkeit verpflichten: Sie spenden 30 Plastikflaschen Dadurch wird die Grundlage für einen Erholungs- und Neubewertungsprozess auf dem Markt wiederverwendet und so auf die SDGs (Ziele für nachhaltige Entwicklung) Nr. 7 (Bezahlbare und umweltfreundliche Energie), 11 (Nachhaltige Städte und Gemeinden) und 12 (Verantwortungsvolle Produktion und Konsum) abgezielt ).

Sie könnten interessiert sein an: „Ich mache mir Sorgen über das Blackout-Szenario oder den permanenten El Niño in Kolumbien“: Isagén-Manager

Eine Aufgabe, bei der wir jeden brauchen

Für dieses Projekt haben wir gesucht strategische Allianzen und Zusammenarbeit lokaler Organisationen. Kupera, ein Sozialunternehmen, das sich auf die Förderung der Energiewende in Kolumbien konzentriert, setzt sich für dieses Anliegen ein und begleitet die Stiftung seit der Anfangsphase des Projekts.

Ebenso haben La Mija, eine Kaffeemarke, die kolumbianische Kaffeebauern fördert, und Responsible Click, ein Unternehmen mit mehr als zehn Jahren Erfahrung in der Aufklärung und Prävention von Cyberrisiken, ihre Hände erhoben, um diese Initiative zu unterstützen. Sie werden diejenigen, die für die Schulung der Begünstigten des Projekts in technologischen Mitteln verantwortlich sind.

¿Wie kann man verlinken?

Die Freedom Foundation für Wayuu-Kinder hat ein Vaki ins Leben gerufen mit einem Ziel von 18.000.000 Millionen Pesos, wovon sie 17 % erreicht haben. Diese Zahl basiert auf einem Angebot von Kupera, das nicht nur die Solarmodule, sondern auch andere für die Installation notwendige Elemente umfasst.

Wenn Sie sich dieser Sache anschließen möchten, Sie können eine Sachspende von Materialien tätigen wie 555-W-Solarmodule, Controller, Batterien, Verkabelung usw Sie können auch mit einem Firmensponsoring mitmachen zur Verbreitung und zum assoziativen Marketing.

Weitere Informationen zur Initiative Sie können uns über die WhatsApp-Telefonnummer 3217485677 kontaktieren oder der Stiftung auf Instagram @funselibertad_fundacion folgen.

-

PREV Strenge Kontrollen beim Reiten während San Pedro in Neiva
NEXT Die Einwohner von Catamarca verabschieden sich online von Silvia Pacheco