Cúcuta: 20 Inpec-Beamte wurden mit dem Tod bedroht

Cúcuta: 20 Inpec-Beamte wurden mit dem Tod bedroht
Cúcuta: 20 Inpec-Beamte wurden mit dem Tod bedroht
-

Richtlinien der Union Inpec in Cúcuta berichtet, dass in diesem Jahr bisher 20 Gefängnisbeamte Opfer von Morddrohungen geworden sind.

Carlos Arturo RamosAnwalt und Rechtsberater der Inpec-Gewerkschaften in Norte de Santander, sagte gegenüber RCN Radio FM: „Die Lage ist besorgniserregend in Bezug auf die Sicherheit, es besteht Angst unter den Beamten aufgrund der Drohungen, die sie erhalten haben und die fortfahren.“ aus dem gleichen Gefängniskeiner von ihnen hat ein Sicherheitssystem.“

Sie könnten interessiert sein an: Hitman-Angriffe forderten in der letzten Woche in Cúcuta 8 Tote und 3 Verletzte

Ebenso sagte Herr Ramos, dass im letzten Jahr zwei Inpec-Beamte in Cúcuta ermordet wurden.

„Wir müssen ein Vergrößerungsglas auf die Haftanstalten legen, in denen heute die Machtmafias und die Strukturen der organisierten Kriminalität Tötungen, Erpressungen, Entführungen und Diebstähle anordnen und aus den Haftanstalten das kriminelle Verhalten entwickeln, unter dem die Bürger heute leiden. in allen Regionen.“ des Landes, insbesondere in Cúcuta”, sagte Carlos Arturo Ramos.

Der letzte Mord wurde in der Nacht zum 31. Januar registriert In diesem Jahr wurde der 40-jährige Dragoner Carlos Andrés Sandoval nach Angaben der Polizei mehrmals ermordet, als er sich mit seiner Familie ausruhte.

Später wurde über soziale Netzwerke ein Video bekannt, in dem sie die Beamten der Strafanstalt bedrohten. Dies wurde von einer venezolanischen transnationalen kriminellen Gruppe aufgenommen, die sich selbst nennt „Die Rote-Auto-Gang“die mit automatischen Waffen vor den mörderischen Aktionen warnen, die sie gegen die Inpec-Wachen unternehmen werden, die darauf bestehen, in den Haftanstalten Kontrollen durchzuführen.

Sie könnten interessiert sein: Die Polizei nimmt einen Mann gefangen, der bei der Beerdigung eines Geldwechslers in Cúcuta versuchte, eine Granate zu aktivieren

Angesichts der Bedrohungen, die die 20 Inpec-BeamteAngesichts der Zunahme von Killerangriffen und Zusammenstößen verschiedener transnationaler Banden besteht Angst um ihre Sicherheit, obwohl die überwiegende Mehrheit ihrer Anführer ihrer Freiheit beraubt wird.

-

PREV Erneuerbare Energien: Die leistungsstärkste Windkraftanlage der Welt wurde installiert
NEXT Kolumbien stoppt den Kohleexport nach Israel und muss mit einer Geldstrafe in Millionenhöhe rechnen