Femizid in Soledad gemeldet; Es gibt einen Häftling – El Sol de San Luis

Femizid in Soledad gemeldet; Es gibt einen Häftling – El Sol de San Luis
Femizid in Soledad gemeldet; Es gibt einen Häftling – El Sol de San Luis
-

Die Generalstaatsanwaltschaft des Bundesstaates San Luis Potosí (FGESLP) integriert über die Generaldirektion für Ermittlungsmethoden (DGMI) einen Ordner unter dem entsprechenden Protokoll für zDer Tod einer Frau im Stadtteil San Francisco der Gemeinde Soledad von Graciano Sánchez.

Dieses Ereignis wurde in der aufgezeichnet Avenida Valentin Amador, Ort, an dem Der leblose Körper einer Frau wurde gefunden in den frühen Morgenstunden dieses Dienstags, 21. Mai.

Als Reaktion auf den Bericht begab sich die ermittelnde Polizei zum Tatort und stellte das fest In einem Gebäude wurde die Leiche einer leblosen Frau gefunden Und Die Stadtverwaltung nahm den mutmaßlichen Teilnehmer fest.

▶️ Treten Sie unserem WhatsApp-Kanal bei und erhalten Sie die aktuell relevantesten Informationen

Daher wurde der Rechtsmedizinische Dienst (Semele) mit der Durchführung der Überführung der Leiche und der rechtlichen Autopsie beauftragt. Ebenso begab sich das Personal des Sachverständigendienstes vor Ort, um die Aufarbeitung und Analyse des Bereichs durchzuführen.

Ebenso führen die operativen Elemente des FGESLP die notwendigen Maßnahmen und Feldarbeiten durch, die die Identifizierung der verstorbenen Person ermöglichten.

Jedoch, Die ermittelnde Polizei wird die entsprechenden Verfahren fortführen.

-

PREV Wie ist „Federer, die letzten 12 Tage“, der am 20. Juni auf Prime Video Premiere feiert?
NEXT Der Botschafter von Panama beginnt nach dem Anato Tourist Showcase eine diplomatische Mission in Nariño