Sie finden die Leiche eines Mannes in den Felsen von Viña del Mar

-

Ein Passant fand es am Dienstagmorgen die Leiche einer Person in einigen Felsen in der Gemeinde Viña del Marin der Region Valparaíso.

Die Leiche wurde vor dem gefunden La Marina Avenue von einer Person, die im Sammeltransport unterwegs war und später die Behörden alarmierte.

„Eine Person, die sich im Roqueríos-Sektor aufhielt, reichte eine Beschwerde ein, woraufhin sofort Personal der GOPE (Special Police Operations Group) der Carabineros aktiviert wurde, und auch die Seepolizei traf in dem Sektor ein“, berichtete er Dritte der Kapitän des Hafens von Valparaíso, Ignacio Ortiz.

Leider konnten wir die Leiche einer männlichen Person überprüfen und entfernen. und der Rest der Ermittlungen liegt derzeit beim Staatsministerium“, fügte der Marineoffizier hinzu.

Bezüglich der Operation zur Bergung der Leiche erklärte Ortiz gegenüber der Zeitung, dass sie hauptsächlich „von Carabineros de Chile, von GOPE-Personal gesehen wurde, und das ist auch Teil der Untersuchung des Geschehens“.

Der Körper weist Wunden auf

Der für den Fall zuständige Staatsanwalt, Magdalena Castilloversicherte, dass es sich bei der Leiche um einen handelt Mann zwischen 30 und 40 Jahren.

„Im ersten Fall ginge es um … ein durch Dritte verursachter Todesfall. Der Mann hat diverse Verletzungen am Oberkörper, Produkt einer Waffe, anscheinend scharf“erklärte der Verfolger.

Mitarbeiter des Spezialteams der Carabineros OS9 führten eine Untersuchung der Sicherheitskameras in der Branche durch, um die Dynamik der Veranstaltung zu klären.


#Chile

-

PREV Frau befindet sich in ernstem Zustand und auf der Intensivstation, nachdem sie in Bucaramanga von Motorraddieben von ihrem Motorrad gestoßen und über den Boden geschleift wurde: „Sie vergisst alles“
NEXT Die Armee zerstörte zwei Labore des Clan del Golfo in San José de Uré