Kuba besiegt Brasilien bei der Eröffnung der Volleyball Nations League

Kuba besiegt Brasilien bei der Eröffnung der Volleyball Nations League
Kuba besiegt Brasilien bei der Eröffnung der Volleyball Nations League
-

Leitartikel von CubitaNOW ~ Mittwoch, 22. Mai 2024

Kubanische Überlegenheit und brasilianische Fehler markieren die Rückkehr von Trainer Bernardinho im Maracanãzinho

Die brasilianischen Fans erfüllten das Maracanãzinho mit Hoffnung, aber es war die kubanische Mannschaft, die beim Debüt der Herren-Volleyball-Nationenliga glänzte. Kuba demonstrierte die meiste Zeit des Spiels seine Überlegenheit und fügte Brasilien eine Niederlage zu, was Bernardinhos Wiedereinsetzung als Trainer der grün-gelben Mannschaft zu einem denkwürdigen Ereignis machte. Mit einer beeindruckenden Leistung im Angriff gewannen die Kubaner mit 3 Sätzen zu 1 – Sätze 25/23, 27/29, 25/21 und 25/21. Trotz des Rückschlags für Brasilien war Leal mit 19 Punkten der beste Torschütze des Spiels.

Mit diesem Sieg positioniert sich Kuba positiv in der Tabelle. Obwohl Bernardinho warnt, dass dies erst der Anfang sei und er die Nations League als Vorbereitung auf die Olympischen Spiele nutzen werde, war die Leistung Kubas bemerkenswert. Sehen Sie sich hier die VNL-Rangliste der Männer an.

Das Spiel begann mit einem langsamen Brasilien und vielen Aufschlagfehlern, während Kuba, motiviert durch seinen Kampf um einen Platz bei den Olympischen Spielen in Paris, entschlossen und konstant war. Das kubanische Team schloss den ersten Satz mit 25 zu 23 ab. Die zweite Spielhälfte verlief ausgeglichener, wobei Brasilien vor allem dank der guten Leistung von Leal in Führung ging. Kubas Entschlossenheit setzte sich jedoch durch, schaffte ein Comeback und gewann den Satz mit 29:27.

Von diesem Zeitpunkt an dominierte Kuba das Spiel vollständig. Mit einem großen Vorsprung zu Beginn des dritten Satzes verwalteten die Kubaner ihre Position gut und gewannen mit 25 zu 21. Obwohl der letzte Satz ausgeglichen begann, war die Fähigkeit der Kubaner, den Druck aufrechtzuerhalten, offensichtlich. Inspiriert führten Spieler wie Yant, López, Sánchez, Concepción und Simón ihr Team zu einem 25:21-Finalsieg.

Die Leistung der kubanischen Mannschaft unterstreicht nicht nur ihr Können und ihren Zusammenhalt als Team, sondern auch ihre Entschlossenheit, eine der stärksten Mannschaften im internationalen Volleyball zu besiegen. Dieser Sieg markiert einen vielversprechenden Start für Kuba in den Völkerbund.

für dich empfohlen


#Cuba

-

PREV Santa Marta ruft aufgrund der Regenzeit den gelben Krankenhausalarm aus
NEXT Trotz der Kritik traf Milei Díaz Ayuso und wurde ausgezeichnet