Legalisierung von Eigentum und Bereitstellung öffentlicher Gewalt, zwei Initiativen, die im Yopal-Rat vorangetrieben werden.

-

Die Vereinbarungsprojekte Nr. 004 und 005 aus dem Jahr 2024 wurden in der ersten Debatte der Planungskommission mit positiven Präsentationen und Ja-Stimmen unterstützt. Während der Debatte wurden die Einzelheiten der einzelnen Projekte vorgestellt. Wenn es im Plenum angenommen wird, würde es der Legalisierung von Eigentum und der Übergabe von Motorrädern und anderen Elementen an die öffentlichen Streitkräfte Platz machen, um die Unsicherheit zu bekämpfen.

Die Unterstützung durch die Stadtverwaltung oblag der Planungssekretärin Claudia Patricia Cárdenas Vera und dem Regierungssekretär Jorge Andrés Rodríguez González. Beide betonten die Bedeutung der Vorschläge, die das Wohlergehen der Bürger von Yopaleño berücksichtigen.

Der Vertragsentwurf 004 ​​ermächtigt den Bürgermeister der Gemeinde Yopal, eine kostenlose Übertragung oder Eigentumsübertragung von Steuervermögen durchzuführen. Dieses Projekt umfasste die Präsentation von Stadtrat Michael Castro und die Co-Präsentation von Stadtrat Wilson García, die ihre Unterstützung bei der Betrachtung der positiven Auswirkungen auf die Gemeinden in verschiedenen Sektoren von Yopal zum Ausdruck brachten.

Der Vertragsentwurf 005 ermächtigt seinerseits den Bürgermeister der Gemeinde Yopal, das mit FONSET-Mitteln erworbene bewegliche Eigentum als Schenkung an Behörden und Sicherheitsbehörden zu übertragen. Dieses Projekt hatte Stadtrat Leonardo Infante als Redner und die Stadträte Rafael Vargas und Michael Castro als Co-Sponsoren.

Es wird erwartet, dass diese beiden Projekte am kommenden Samstag, dem 25. Mai, in der Plenarsitzung des Unternehmens debattiert werden, wo die endgültige Genehmigung angestrebt wird.


#Colombia

-

PREV Die Kamera fängt den Moment ein, als ein Müllwagen in Las Condes mit drei Fahrzeugen kollidierte und umkippte
NEXT Nach Genehmigung der Auszahlung forderte der IWF eine Flexibilisierung der Wechselkurspolitik, eine Reduzierung der Subventionen und eine Ausweitung der Gewinne