Drei Hagelstürme in 48 Stunden in Las Tunas

-

Las Tunas. – Drei Hagelstürme, von denen zwei als schwere lokale Stürme eingestuft wurden, ereigneten sich in den letzten 48 Stunden und verursachten in drei Gemeinden dieser Provinz im Osten Kubas Schäden, die noch nicht beziffert werden konnten.

Quellen des Meteorologischen Zentrums der Provinz bestätigten Hagel, Regen und starke Winde, die die Infrastruktur in der Stadt Amancio, der Hauptstadt der gleichnamigen Gemeinde im Süden der Provinz, beeinträchtigten. Der Sturm ereignete sich an diesem Dienstag gegen 17:30 Uhr und verursachte Schäden an Bäumen und elektrischen Leitungen in der Stadt.

Ungefähr zur gleichen Zeit erklärte die Electric Company mehr als neuntausend Kunden im Stadtgebiet von „Amancio“ und in acht weiteren ländlichen Orten innerhalb des Territoriums aufgrund eines „Sturmnotfalls“ außer Betrieb. Es seien „mehrere Kabel am Boden“ gewesen, sagte er.

Der Hagelsturm im südlichen Gebiet ereignete sich wenige Stunden, nachdem ein ähnlicher Sturm während des schweren lokalen Sturms mit starken Winden, Stromschlägen und Regenfällen in der Gemeinde Santa Rosa, Camino del Oriente, westlich der Stadt Las Tunas, gemeldet wurde Das Meteorologische Zentrum berichtete über seinen Mitarbeiter vor Ort, Edgar Mayo Rodríguez.

Am Tag zuvor veröffentlichten die Bewohner der Viertel El Batey und Pueblo Viejo in der Stadt Chaparra, Leiter der Gemeinde Jesús Menéndez, Bilder von fallenden Hagelkörnern in der Größe eines Pennys auf ihren Social-Media-Profilen. „Es begann gegen 17:40 Uhr mit starkem Wind und Gewittern. Dann kam der Regen und es gab reichlich Hagel, etwa 20 Minuten lang“, sagte Zoraya Pupo Martínez, Vertreterin des Ministeriums für Wissenschaft, Technologie und Umwelt in diesem Bezirk.

Diese für diese Jahreszeit typischen Phänomene seien „als Folge der starken täglichen Erwärmung und günstiger Bedingungen aufgrund des großen thermischen Unterschieds zwischen der Hitze an der Bodenoberfläche und den kalten Temperaturen in mittleren Ebenen der Troposphäre“ aufgetreten, so die Meteorologen erklärt.

#Cuba

-

PREV Bei einem Regierungsbesuch werden die Fortschritte der in Sancti Spíritus – Escambray umgesetzten Entwicklungsprogramme bewertet
NEXT Unión Eléctrica de Cuba meldet Stromausfälle aufgrund eines Defizits von mehr als 700 MW