ICBF-Gemeinschaftsmütter streikten in Ibagué

ICBF-Gemeinschaftsmütter streikten in Ibagué
ICBF-Gemeinschaftsmütter streikten in Ibagué
-

Ibagué

Die Gemeinschaftsmütter des kolumbianischen Instituts für Familienfürsorge in den Gemeinden El Valle de San Juan, Cajamarca und Ibagué die mehr als 2.000 Kinder in 45 Gemeinschaftsheimen betreuen, haben wegen Nichtzahlung einen Schildkrötenplan abgeschlossen.

Der Protest wird auf unbestimmte Zeit dauern bringt 202 Mütter aus der Gemeinde zusammen, denen sie den Monat April verdankenzusätzlich zu den Sozialleistungen für die ersten 4 Monate des Jahres nach der Änderung des Betreibernamens Funde Social.

Laut Yolanda Gómez, Sprecherin der Demonstration, lBetroffen von der Entscheidung sind Kinderheimeaber sie bitten ICBF-Direktoren und Eltern um Verständnis dafür, dass ihre Gehälter für den Unterhalt ihrer Häuser unerlässlich sind.

„Der Betreiber, der die Gemeinschaftshäuser verwaltet hatte, hat seinen Vertrag am 30. April ausgesetzt. Seit dem 1. Mai gibt es bei uns keine Sozialversicherung mehr, auch Familien sind von der fehlenden Bezahlung betroffen.„Die Wirtschaft unserer Häuser ist beeinträchtigt“, sagte Gómez.

Die Mütter aus der Gemeinde werden weiterhin ihre Proteststimmen erheben, bis die ICBF sie bezahlt. Die Sitzstreiks finden am Hauptsitz des ansässigen Unternehmens statt in der 43. Straße mit der Straße Quinta de Ibagué.

„Das wurde uns gesagt Der Betreiber muss den Vertrag legalisieren, damit er freigegeben wird und der neue Betreiber bei uns starten kann„Eine andere Version besagt, dass die Zahlungsanweisung des Finanzministeriums nicht angekommen ist und sie uns deshalb nicht bezahlt haben, aber es gibt keine konkrete Lösung“, sagte er.

Der neue Betreiber namens „A dream to be happy“ konnte sie nicht verbinden weil der bisherige Einstellungsverantwortliche der Zahlung von Sicherheiten und Sozialleistungen nicht nachgekommen ist.

„Es gibt Kollegen, die den Banken Stück für Stück etwas schulden, Es ist schrecklich, was wir erlebenDeshalb bitten wir um Antworten auf diese Situation, die uns widerfährt“, sagte er.

Tatsache: Die Kinder werden nur einen halben Tag betreut um den Protest nachmittags im Hauptquartier von Ibagué durchführen zu können.

-

PREV Das „Haus in der Luft“, das Maestro Escalona komponierte, existiert und befindet sich in Antioquia
NEXT Der Filin, eine Melodie, die den Körper beruhigt und die Seele zum Verlieben bringt › Kultur › Granma