Das sind seine größten Vallenatos-Hits

Das sind seine größten Vallenatos-Hits
Das sind seine größten Vallenatos-Hits
-

07:17 Uhr

UNDDas Departement Cesar trauert nach dem Tod der Vallenato-Legende Omar Gelesdie sich in der Nacht dieses 21. Mai in Valledupar ereignete.

In Beantwortung, Die Regierung von Cesar hat diesen Mittwoch, den 22. Mai, zum Trauertag erklärt als Hommage an den angesehenen Maestro Vallenato. Durch das Dekret 000100 wird es festgelegt „ein Trauertag im Departement Cesar zu Ehren des Minnesängers und Maestro der Vallenata-Musik Omar Geles.“

An diesem Tag der Trauer weist die Regierung darauf hin „Alle Flaggen an öffentlichen Gebäuden und offiziellen Abteilungszentralen werden auf Halbmast gehisst.“, als Zeichen der Trauer und Ehrfurcht.“ Darüber hinaus fordern sie die Bürger dazu auf Teilnahme an „Gedenkveranstaltungen und Reflexionen über das Leben und Werk von Omar Geles“ und „alle offiziellen Feiertagsaktivitäten auszusetzen“.

„Der Moment, in dem wir leben, ist unglaublich, Wir hätten nie gedacht, dass wir einen geliebten Menschen wie Meister Omar Geles so schnell verlieren würden. Fliegen Sie hoch, charismatischer Freund. „Was für ein großer Schmerz uns bleibt“, waren die Worte der Gouverneurin Elvia Milena Sanjuan Dávila nach dem Tod von Geles.

„Die Noten Ihres Akkordeons und Ihre unzähligen schönen Kompositionen waren der getreue Widerschein Ihrer Freude und des reinsten Gefühls Ihrer Liebe. Heute alle „Wir trauern um den Abgang des Maestro, des Minnesängers, des Vallenato-Königs.“ fügte der Präsident hinzu.

Gels und ihre größten Hits

In den mehr als dreieinhalb Jahrzehnten, in denen er komponierte, Omar Geles hat mehr als tausend Songs im Vallenato-Genre geschrieben, wobei nur diejenigen erwähnt werden, die aufgezeichnet wurden. Vielleicht haben andere Komponisten mehr Lieder in kürzerer Zeit geschrieben, Aber nur wenige erzielten in so vielen Stimmen so viele Erfolge wie dieser Sohn von Valledupar in seinen 57 Lebensjahren.

Omar wurde für die Musik geboren, für Vallenato, Denn alles, was er in dieser Kunst vorschlug, machte er nicht nur gut, es neigte auch dazu, das Beste zu werden. Zuerst auf dem Akkordeon, 1987 Rey Vallenato Infantil, Rey Vallenato Aficionado, Rey de Reyes in derselben Kategorie und 1989 Rey Vallenato.

Seit der Ausführung dieses Instruments Er leitete mehr als zwei Jahrzehnte lang die Gruppe „Los Diablitos“. als Hauptkomponist und Schlüsselakteur bei der Entwicklung eines neuen Klangs in der Vallenato-Musik. Wie nicht zu erwähnen „Die Wege des Lebens“, eine der ersten Kompositionen von Geles und das ist heute ein Klassiker der kolumbianischen Musik mit einer mehr als 32-jährigen Geschichte.

Bei all dem Erfolg, Ruhm und der Anerkennung verspürte Omar Geles den Ruf Gottes, und als er ihn in seinem Herzen annahm, wurde ihm klar, dass er mit einer Gruppe, die den Namen „Los Diablitos“ trug, nicht weitermachen konnte, und er zögerte nicht. im Verlassen, also schuf „Das Volk von Omar Geles“.

„Wir haben den Namen geändert, aber als diejenigen, die die Shows promoteten, uns engagierten, nannten sie uns weiterhin ‚Los Diablitos‘, und oft stellten sie uns sogar unter der Bedingung ein, uns ‚Los Diablitos‘ zu nennen.“. „Ich habe das Versprechen, das ich Gott gegeben hatte, wirklich nicht gehalten.“kommentierte Omar Geles damals.

Sie könnten interessiert sein an: Toño García, das letzte noch lebende Mitglied der San Jacinto Pipers, ist gestorben

Deshalb, Im Dezember 2009 beschloss er, seine Gruppe endgültig aufzulösen. und startete fast von Grund auf ein neues Projekt als Solist unter dem Namen Omar Geles, bei dem er alle Lieder aufführte, abgesehen vom Akkordeon.

Omar Geles „spielte mit einem Vorteil“ gegenüber seinen Kollegen. Es wurden mehr als tausend Lieder von verschiedenen Künstlern aufgenommen, davon waren zweihundert die Nummer eins auf den Vallenato-Stationen des Landes. Zusammen mit ihnen, das Repertoire, das über mehr als zwei Jahrzehnte aufgebaut wurde mit „Los Diablitos“ hat in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen. Daher bräuchte er zehnstündige Shows, um seine Nummer-eins-Songs zu singen, ohne Lieder zu wiederholen und geschweige denn neue Lieder zu präsentieren.

Er erklärte, dass ihn die Inspiration nicht verlassen habe, seit er vor fast vier Jahrzehnten mit dem Komponieren begonnen habe. „Am besten kann ich Akkordeon spielen, Doch dann entdecke ich, dass Gott mir die Gabe des Komponierens geschenkt hat. 1986 begann ich zu schreiben und verschiedene Vallenato-Gruppen begannen, mich aufzunehmen.“

Lesen Sie hier: Camilo kehrt mit der Our Happy Place-Tour nach Kolumbien zurück. In welcher Stadt wird er auftreten und an welchem ​​Datum?

Für Vallenato-Fans ist der Name Omar Geles eine herausragende Bedeutung Es gehört zur „großen Liga“ dieses Musikgenres. Aber für diejenigen, die Vallenato mögen, sich aber nicht mit Details und Nachforschungen beschäftigen, wird sein Name vielleicht nicht so bekannt sein.

Wenn Sie jedoch anfangen, nur seine jüngsten Erfolge aufzulisten, ist dies zweifellos die beste Möglichkeit, ihn als solchen zu erkennen ein Meister der Komposition.

Erstens ist das bereits erwähnte „Die Wege des Lebens“ und „Wie ich meinen Gott vergelte“ aufgeführt von „Los Diablitos“, „Die größte Liebe auf dem Planeten‘ (Felipe Peláez), „Vier Rosen‘ (Jorge Celedón), ‘Tut weh‘ (Daniel Calderón), „Wie bezahle ich dich?“‘ (Iván Villazón), ‘Kippen’ (K-vras), „Die Dampfwalze“, Jorge Oñate, „Weil ich dich vergessen wollte‘ (Nelson Velasquez). Nur einige der Songs beim Label Omar Geles Und das darf auf keiner Vallenata-Party fehlen.

Mit Informationen von Colprensa*

-

PREV Al-Attiyah veranstaltete in Córdoba die Ruta 40 Challenge-Party | Argentinien ist Gastgeber des World Rally Raid
NEXT Die Einwohner von Catamarca verabschieden sich online von Silvia Pacheco