Universidad de Chile wird kompliziert: Der Star, der gegen Ñublense verletzungsbedingt fehlen würde

-

Universität von Chile Es war das einzige Team der Landesmeisterschaft, das die dreizehnte Runde erreichte, ohne ein Spiel verloren zu haben. Die von Gustavo Álvarez angeführten Mannschaften trafen jedoch auf Católica und beendeten ihre gute Serie nach einer 2:1-Niederlage im Nationalstadion.

Nun werden die Azules am nächsten Tag des lokalen Turniers versuchen, sich zu rehabilitieren, wo sie auf Ñublense treffen, um das Selbstvertrauen in ihr Spiel zurückzugewinnen. Gustavo Álvarez plant, seine besten Spieler gegen die Red Devils einzusetzen, aber die körperlichen Beschwerden von Marcelo Díaz gefährden den Plan des Trainers und es besteht Anlass zur Sorge Universität von Chile.

Marcelo Díaz war in allen Spielen der Universidad de Chile in diesem Jahr in der Startelf

Laut „Emisora ​​Bullanguera“ konnte Marcelo Díaz die letzten Trainingseinheiten nicht absolvieren Universität von Chile aufgrund starker Muskelschmerzen. Bullas Ärzte arbeiten bereits mit dem 37-jährigen Mittelfeldspieler zusammen, der getrennt vom Kader arbeiten wird, um eine schwerere Verletzung zu vermeiden.

Obwohl er bis zum letzten Moment warten wird, besteht eine gute Chance, dass Gustavo Álvarez aufgrund des Ausfalls von Marcelo Díaz Änderungen in der Startelf vornehmen muss. Gerüchten zufolge würde der Trainer Federico Mateos als Ersatz für den Mannschaftskapitän wählen, sodass es für den 31-jährigen Argentinier das erste Startelfspiel der Saison sein könnte.

Marcelo Díaz hat einen Vertrag mit der Universität von Chile bis zum 31. Dezember

Die Universidad de Chile möchte ihren Vorsprung ausbauen

Universität von Chile Sie verloren gegen Católica und konnten ihren Vorsprung als Spitzenreiter der nationalen Meisterschaft nicht ausbauen. Nun trennen sie nur noch vier Punkte von ihrem schärfsten Rivalen in der Tabelle. Die Blues werden versuchen, mit Ñublense zum Sieg zurückzukehren, um ihre Führung nicht zu gefährden, aber es wird nicht einfach sein, die Mannschaft von Mario Salas zu schlagen.

Obwohl Ñublense mit fünfzehn Punkten auf dem neunten Platz des lokalen Turniers liegt, hat das Team bereits gezeigt, dass es Treffer wie den 3:0-Sieg gegen Colo Colo erzielen kann. Dieses Spiel zwischen Bulla und den Red Devils wird am Sonntag, den 26., um 17:30 Uhr in Chile (15:30 Uhr in CDMX, 18:30 Uhr in Argentinien, 23:30 Uhr in Spanien) im Nationalstadion ausgetragen.

-

PREV Kolumbien wird bei der FIFA U-20-Frauen-Weltmeisterschaft 2024 | in El Campín gegen Australien debütieren IDRD
NEXT Migration Colombia bereitet einen Plan für die Ferienzeit zur Jahresmitte vor