Risse und Löcher behindern die Mobilität in sechs Stadtteilen von Manizales

-

DIE HEIMAT | Manizales

DENUNCIE tourte durch die Viertel Palermo, Saenz, Die Carola, Cervantes, Die Annahme Und Der Wald Bearbeitung der Berichte von Beschwerdeführern, die dies geltend machen Asphaltverschleiß Und Lücken die Autofahrer und Fußgänger entlarven, die durch diese Orte fahren.

Der Infrastruktursekretariat von Manizales besagt, dass Der Antrag für diese Punkte wird derzeit geprüft und dass er LA PATRIA über Neuigkeiten zu diesen Routen informieren wird um zu bestätigen, ob sie in diesem Zeitraum eingreifen werden.

Palermo

Fotos | Luis Fernando Trejos | DIE HEIMAT

Standort: Avenida Paralela, am Fuße der Ampel in der 67. Straße.

Beschwerde: Die Beschwerdeführer erklären, dass der Abstand seit mindestens einem Jahr kleiner geworden sei, doch seit sechs Monaten beunruhige der Zusammenbruch der Straße die Autofahrer. „Es ist eine Gefahr. Autos bleiben fast stecken. Es ist eine Hauptstraße, auf der man schnell fährt und das Risiko hoch ist, die Geschwindigkeit nicht zu messen und in diesen Krater zu stoßen“, erklärt ein Fahrer. Beim Durchfahren dieses Abschnitts müssen die Fahrer ihre Geschwindigkeit reduzieren, andernfalls riskieren sie Schäden an ihrem Fahrzeug, wie ein Taxi zeigte, das bei reduzierter Geschwindigkeit das Fahrgestell auf dem Asphalt streifte.

Saenz

Standort: Straße 46A, neben der Klinik La Presentación.

Beschwerde: Den Besuchern dieser Stelle zufolge hat die Öffnung keine Unfälle verursacht; Allerdings sind Fußgänger, die die Straße überquerten, mehr als einmal gestolpert. „Das steht schon seit mindestens acht Monaten dort, wie ich mich aus der Zeit erinnere, als er hier gearbeitet hat. Es ist lustig zu sehen, wie Leute über dieses kaputte Ding stolpern“, sagt ein Mitarbeiter aus den Blue Zones.

Die Carola

María Georgina Rodríguez, eine Bewohnerin des Viertels, prangert die im Rennen enthaltenen Risse an. Er warnt davor, dass er letztes Jahr eine Petition verschickt habe, in der er den Verlust der Mobilität in diesem Sektor geltend mache. Die Verwaltung antwortete jedoch, dass sie einen technischen Besuch durchgeführt und seine Ansprüche nicht berücksichtigt habe. Während der DENUCNIE-Route wurde beobachtet, dass die Straße völlig rissig war

Standort: Zielrennen 9A.

Beschwerde: María Georgina Rodríguez, eine Bewohnerin des Viertels, prangert die im Rennen enthaltenen Risse an. Er warnt davor, dass er letztes Jahr eine Petition verschickt habe, in der er den Verlust der Mobilität in diesem Sektor geltend mache. Die Verwaltung antwortete jedoch, dass sie einen technischen Besuch durchgeführt und seine Ansprüche nicht berücksichtigt habe. Während der DENUCNIE-Route wurde beobachtet, dass die Straße völlig rissig war

Cervantes

Die Beschwerdeführer erklären, dass sich die Kluft im Laufe der Zeit vergrößert habe, die Anwohner jedoch schon seit sechs Monaten beläsige.

Standort: Calle 37A mit Carrera 28.

Beschwerde: Die Beschwerdeführer erklären, dass sich die Kluft im Laufe der Zeit vergrößert habe, die Anwohner jedoch schon seit sechs Monaten beläsige. „Jedes Mal, wenn ein Auto vorbeifährt, bewegt sich die Kachel. Die Nachbarn treffen sich, um sich beim Büro des Bürgermeisters zu beschweren“, erklärt ein Beschwerdeführer.

Die Annahme

Die Fliese ist rissig und die Fahrbahn weist Unebenheiten auf. Anwohner sagen, dass es seit zwei Jahren die Mobilität auf der Straße erschwert.

Fotos | Freddy Arango | DIE HEIMAT

Standort: In der Calle 51C mit Carrera 16B.

Beschwerde: Die Fliese ist rissig und die Fahrbahn weist Unebenheiten auf. Anwohner sagen, dass es seit zwei Jahren die Mobilität auf der Straße erschwert.

Der Wald

Während des gesamten Rennens kommt es zu Verschleiß. Die Automobilhändler in der Region bestätigen, dass die Branche täglich einen hohen Zustrom an Fahrzeugen verzeichnet und dass sie seit mindestens drei Jahren nicht mehr in diese Branche eingegriffen haben.

Standort: Auf der Carrera 24 zwischen Straße 14 und 13.

Beschwerde: Während des gesamten Rennens kommt es zu Verschleiß. Die Automobilhändler in der Region bestätigen, dass die Branche täglich einen hohen Zustrom an Fahrzeugen verzeichnet und dass sie seit mindestens drei Jahren nicht mehr in diese Branche eingegriffen haben.


Machen klicken Sie hier und erfahren Sie mehr über LA PATRIA.

Folge uns auf Facebook, Instagram, Youtube, X, Spotify, Tick ​​Tack und unsere WhatsApp-Kanaldamit Sie aktuelle Nachrichten und mehr Inhalte erhalten.

-

PREV Der öffentliche und private Sektor konsolidieren den Atlantikküstenkorridor der Provinz Río Negro.
NEXT Die Schule 820 von Posadas unternahm ihre Bildungsreise mit dem Programm „Ich kenne Missionen mit meiner Schule“ nach Santa Ana und San Ignacio