Mehr als 35.000 Menschen über 60 Jahre wurden noch nicht gegen Influenza geimpft – Diario El America

Mehr als 35.000 Menschen über 60 Jahre wurden noch nicht gegen Influenza geimpft – Diario El America
Mehr als 35.000 Menschen über 60 Jahre wurden noch nicht gegen Influenza geimpft – Diario El America
-

Seremi de Salud warnte vor einer schrittweisen Zunahme der Konsultationen wegen Atemwegserkrankungen.

Antofagasta, 22. Mai 2024.- 17:14 Uhr.-

Etwas mehr als 35.000 Menschen über 60 Jahre wurden in der Region Antofagasta noch nicht gegen Grippe geimpft. Dies teilte die Seremi de Salud(s), Leonor Castillo, mit, die darauf bestand, die Zielbevölkerung dazu aufzurufen, so schnell wie möglich die Impfzentren aufzusuchen.
„In der Region gibt es fast 65.000 Erwachsene über 60 Jahre, die gegen Grippe geimpft werden sollten. Allerdings weist diese Zielgruppe nur einen Fortschritt von 46 % auf, was bedeutet, dass knapp über 35.000 Menschen noch nicht geimpft sind“, erklärte die Behörde.
Castillo erinnerte daran, dass es etwa zwei Wochen dauert, bis der Impfstoff Immunität verleiht.
„Deshalb ist es wichtig, dass die Menschen – insbesondere diejenigen, die zu den priorisierten Gruppen gehören – so schnell wie möglich zur Impfung gehen. „Wir sehen bereits, wie die Temperaturen in der Region sinken und wie die Notfallkonsultationen wegen Grippe in der Region allmählich zunehmen“, warnte er.

ZIELGRUPPEN
Laut aktualisierten Daten des Ministeriums für Gesundheitsinformationsstatistik (Deis) hat die Region Antofagasta einen Fortschritt von 52,98 % erzielt, was etwas unter dem Landesdurchschnitt von 58,18 % liegt.
Die priorisierten Gruppen mit den geringsten Fortschritten in der Region sind Personen, die der Capullo-Strategie angehören (8,27 %), schwangere Frauen (39,02 %) und Personen über 60 Jahre (45,78 %).
Im Gegensatz dazu sind die Gruppen mit den größten Fortschritten Kinder im Alter von 6 Monaten bis 5 Jahren (49,60 %), Kinder im Alter von 6 Jahren bis 10 Jahren (64,14 %) und Menschen mit chronischen Erkrankungen (66,55 %).

#Chile

-

PREV Die Gewerkschaft der Taxifahrer in Bogotá bestätigte ihre Teilnahme am landesweiten Streik am 23. Juli
NEXT Pro versus Neolibertäre für einen Sitz im Justizrat