Axel Kicillof drängt auf eine einzige Liste im PJ

Axel Kicillof drängt auf eine einzige Liste im PJ
Axel Kicillof drängt auf eine einzige Liste im PJ
-

Axel Kicillof Er möchte aus dem Labyrinth herauskommen, das durch den Aufruf zu Wahlen entstanden ist, um die Führung der PJ und der von ihm kommandierten Partei in Buenos Aires zu wählen Maximo Kirchner. Der Gouverneur schlägt eine „Synthese“ zwischen den Stämmen vor, die zu einer Liste der Einheit führt, vermeidet es aber, die Leitung der Institution selbst zu übernehmen.

„Angesichts der Verantwortung, die ich als Gouverneur habe, halte ich das nicht für etwas Notwendiges“, sagt er Brief p ein Regierungsbeamter aus Buenos Aires, als er nach einer möglichen Kandidatur des Präsidenten für den Vorsitz im PJ gefragt wurde.

Dieselbe Quelle gab an, dass man in La Plata eine „Synthese“ anstrebt; dass „am Ende alle in einer einzigen Liste zusammenkommen, ohne Konkurrenz.“

Die interne Regelung bringt den Gouverneur, der eine breite peronistische Alternative zur Konfrontation mit dem Präsidenten aufbauen will, in eine unangenehme Lage, egal in welcher Fassung er die Führung der PJ wählt oder die Versammlung der Legislativlisten für das nächste Jahr festlegt. Javier Milei. Ein Zwang innerhalb der Partei würde sie dazu zwingen, sich für den einen oder anderen Sektor zu entscheiden.

Obwohl er es vorzieht, „eine interne Partei zu retten“, kann Kicillof die Diskussionen, die innerhalb der Partei stattfinden, nicht außer Acht lassen, wenn er den Peronismus anführen will. Das Umfeld des Gouverneurs erkennt, dass ihm in diesem Sinne eine Rolle zukommt, sie bekräftigen, dass er mit Bürgermeistern, Ministern und anderen Führungspersönlichkeiten über das Thema spricht, aber er möchte, dass diese Gespräche nicht über die Grenzen hinausgehen.

Kicillof konzentriert sich auf den Kampf gegen Milei, die Konsolidierung seines Managements und den Aufbau einer größtmöglichen nationalen Alternative. „Darüber müssen wir reden“, wiederholen sie in La Plata.

Einige Bereiche des Peronismus sind sich jedoch nicht so sicher, ob eine Einheitsliste die beste Option ist. Ein Teil der Führung von Buenos Aires ist bereits dabei, zu sehen, wie die Situation mit den Parteiregistern ist, sie reden über Zugehörigkeiten und warten darauf, dass Kirchner eine Sitzung des PJ-Provinzrates einberuft.

Bis zum Abschluss dieser Notiz gab es keinen formellen Aufruf oder vorläufigen Termin, obwohl die Führer um den Sohn von Cristina Fernández de Kirchner Sie gaben bekannt, dass das Treffen diese Woche stattfinden würde.

dcb9d21d-0181-4f05-bfa9-e8eb2bd90e7c.jpg

Axel Kicillof mit Bürgermeistern im Pyjama von Florencio Varela

„Axel sprach davon, mit dem Aufbau einer nationalen und populären Alternative zu beginnen, die alle einbezieht, um Mileis Regierung entgegenzutreten. „Das ist der richtige Weg, nicht vor internen Auseinandersetzungen stehen zu bleiben“, fasst er zuvor zusammen Brief p ein Kabinettsbeamter.

Aus diesem Grund vermied Kicillof beim Abschluss der Militanz-Plenarsitzung letzten Samstag in Florencio Varela, irgendeinen Hinweis auf den Praktikanten von Buenos Aires oder die Wahl der PJ zu geben, obwohl eine den Regierten nahestehende Quelle anerkennt, dass „ Ihm gefiel die Abwesenheit von La Cámpora nicht, die nicht einmal diejenigen entsandte, die das Kabinett bilden. „Wir hätten uns über ihre Teilnahme gefreut, denn die Veranstaltung zielte darauf ab, einer Alternative, deren Aufbau nun notwendig wird, Willen und Kraft zu verleihen“, erklärte er.

Trotz des Alle-gegen-Alle im Peronismus bleibt der Gouverneur standhaft bei seiner Position, sich nicht auf den Streit einzulassen.

Diejenigen, die dem Gouverneur nahestehen, sehen sich die Kritik einiger Führungskräfte an den Fahrmethoden von CFK genau an, distanzieren sich jedoch. Sie warnen, dass „sie Anführer mit eigenem Gewicht“ sind, denen niemand vorschreibt, was sie zu sagen haben. „In dieser Hinsicht wird aus uns nie etwas werden, weil wir glauben, dass das, was die nationale Regierung tut, ernst ist und wir uns als ernsthafte Alternative zeigen müssen“, fasste die Quelle zusammen.

#Argentina

-

PREV Der Peronismus von Catamarca blieb identitätslos
NEXT „März“, wenn die Melancholie die Fesseln erreicht | Von Ezequiel Tronconi, im Gaumont-Kino