Ein Toter und zwei Verletzte hinterließen eine Schießerei in einer Klinik im Norden von Cali

Ein Toter und zwei Verletzte hinterließen eine Schießerei in einer Klinik im Norden von Cali
Ein Toter und zwei Verletzte hinterließen eine Schießerei in einer Klinik im Norden von Cali
-

Nach dem Killerangriff aktivierten die Behörden einen Sperrplan und kümmerten sich um den Notfall in der Versalles-Klinik in Kalifornien.

Foto: Cali Metropolitan Police

In der Nacht auf diesen Mittwoch, den 22. Mai, kam es in einem Gesundheitszentrum im Norden von Cali zu einem Auftragskiller-Angriff, bei dem nach Angaben der Behörden eine Person ermordet und zwei weitere verletzt wurden.

Lesen Sie: Sie suchen nach Jhosuar Mejía, einem Kind, das vor mehr als zehn Tagen in Valledupar verschwunden ist

Nach Angaben der Cali Metropolitan Police betraten zwei Personen die Versalles-Klinik im Norden der Stadt und feuerten Schüsse direkt auf eine Person ab, die sich dort aufhielt, und ermordeten sie. Auch die beiden anderen Verletzten, darunter ein Wachmann, werden am selben Ort behandelt.

In Bezug auf das Geschehen gab Oberstleutnant Rubén Gaitán von der Polizei von Cali an, dass „in der Stadt automatisch ein Sperrplan aktiviert wird, um diese beiden Personen zu erfassen.“ Ebenso stechen Kriminalpolizei und Geheimdienstmitarbeiter hervor, die nach der Identität dieser Personen suchen.“

Sie könnten interessiert sein: Regenfälle in Cali verursachten neue Überschwemmungen, Notfälle und umstürzende Bäume

Während des Angriffs suchten die Mitarbeiter des Gesundheitszentrums Zuflucht in den Patientenzimmern, und es herrschte Panik, weil sich das Gerücht verbreitete, dass sich der Angreifer immer noch im Pflegezentrum aufhalten würde, was von den Behörden dementiert wurde.

Obwohl die Identität des Opfers nicht bekannt ist, gaben die Behörden an, dass der Mann vorbestraft sei. Darüber hinaus gab die Polizei an, dass sowohl das Pflegezentrum als auch die umliegenden Bereiche unter der Kontrolle von uniformiertem Personal der Einrichtung stehen.

-

PREV Er hatte einen Wutanfall und sein Vater ließ es zu
NEXT Dies ist die Wettervorhersage für den 13. Juni