Familie und Diözese Pereira werden Opfer des Verschwindens des Priesters Darío Valencia vor einem Monat

Familie und Diözese Pereira werden Opfer des Verschwindens des Priesters Darío Valencia vor einem Monat
Familie und Diözese Pereira werden Opfer des Verschwindens des Priesters Darío Valencia vor einem Monat
-

Vor einem Monat wurde die Priester Darío Valencia Uribe Er verschwand in Pereira, als er einen Termin zum Verkauf seines Privatwagens hatte. Angesichts des Mangels an Nachrichten über den Aufenthaltsort des Geistlichen, seiner Familie und der Diözese Pereira wurden Opfer des mutmaßlichen Verbrechens des gewaltsamen Verschwindenlassens.

Das Ziel dieser Maßnahme besteht nach Angaben des Bischofs von Pereira, Monsignore Rigoberto Corredor Bermúdez, darin, dass nicht vergessen wird, dass der 59-jährige Vater am vergangenen Donnerstag, dem 25. April, in der Hauptstadt Risaralda verschwunden ist, und dass seine Suche nicht ausgesetzt wird .

Ein Anwalt verwies die Angehörigen des Priesters und zwei weitere Juristen an die Diözese, damit sie Opfer werden könnten. „Wir haben die Vollmacht bereits unterschrieben, um uns zu helfen um das Andenken des Vaters vor den Behörden lebendig zu halten“, sagte Monsignore Corredor.

​”Die Diözese Pereira wird das Andenken an Pater Darío nicht zum Schweigen bringen und wir bitten die Behörden, die Suche fortzusetzen, bis sie ihn finden können Klären Sie diese sehr schmerzhafte Tatsache auf, um aus dieser Unsicherheit herauszukommen“, erklärte Priester Óscar Gutiérrez, Kommunikationssprecher.

Es sei daran erinnert, dass der Priester aus der Gemeinde Risaralda (Caldas) zuletzt gesehen wurde, als er in Begleitung eines Mannes im Lastwagen der Marke Nissan Frontier, der dem Vater gehörte, zu einem unbekannten Ziel aufbrach.

Ein Video einer Überwachungskamera zeichnete den Moment auf, in dem der Priester und der angebliche Käufer des Autos, der dunkle Kleidung und eine Brille sowie eine schwarze Mütze trug und zwischen 30 und 35 Jahre alt ist, in den High-End-Lastwagen einsteigen und verlassen. .

Pater Dario Valencia

Foto:Private Datei

Vor seinem Verschwinden frühstückte der Priester früh mit seiner Mutter in einer Cafeteria in der Nähe der Pfarrei María Auxiliadora, die er seit etwa drei Jahren leitet. Der Vater erzählte seiner Mutter, dass er an diesem Morgen einen Termin mit einer Person hatte, die am Kauf seines Autos interessiert war.

Der Mann, der im Video auftritt, ist ein Autohändler und Plattformfahrer. dass er Tage nach dem Verschwinden des Priesters unerwartet nach Paris, Frankreich, reiste, Dort wurde er nach Angaben der Polizei von den Behörden festgehalten, bis ein rotes Interpol-Rundschreiben herausgegeben wurde.

Zwei Tage nach dem Verschwinden des Priesters wurde sein Lastwagen in einer Autowaschanlage in der Gemeinde Viterbo (Caldas) mit Blutspuren gefunden. ein Einschussloch im Brett und Patronenhülsen auf dem Boden. Außerdem fehlte einer seiner Stühle.

„Wir suchen immer noch nach ihm“

Diese Zeitung befragte die Kommandeurin der Pereira Metropolitan Police, Oberst Ruth Alexandra Díaz, zu der Suche nach dem Priester. „Ja, wir suchen danach, aber alles ist für die Zusammenfassung reserviert und die Staatsanwaltschaft ist diejenige, die sich in diesem Moment äußern muss (sic)“, sagte Díaz.

Ja, wir suchen danach, aber alles ist für die Zusammenfassung reserviert und die Staatsanwaltschaft ist diejenige, die sich zu diesem Zeitpunkt äußern sollte

Kürzlich wurde die Version verbreitet, dass der Hauptverdächtige beim Verschwinden des Vaters nicht allein gehandelt habe und er hatte einen Komplizen, der in Kolumbien ist. Der Kommandeur der Pereira Metropolitan Police reagierte jedoch nicht auf Bedenken zu diesem Thema.

Die Staatsanwaltschaft ihrerseits blieb in dieser Angelegenheit völlig zurückhaltend. Bekannt ist lediglich, dass ein Staatsanwalt die Ermittlungen leitet. Monsignore Corredor gab jedoch bekannt, dass die Ermittlungsbehörde Es funktioniert und ich hoffe, dass es in den nächsten Tagen Neuigkeiten dazu gibt.

Der Bischof betonte, wie wichtig es sei, den in Frankreich inhaftierten Mann zu verhören, „damit diese Person Es kann uns helfen, den Ort zu identifizieren, wo der Vater ist, wie das Ende des Vaters war; oder wenn er lebt, mein gesegneter Gott! Was für eine Freude, dass er festgenommen oder entführt wurde, dass wir ihn wiedersehen konnten.

Pater Darío Valencia verschwand, als er den Verkauf seines Fahrzeugs abschließen wollte.

Foto:Fernando Umaña. ZEIT. Anstand.

Die Mutter des Priesters steht unter „Schock“

In einem aktuellen Interview mit der Plattform „Christus im Internet“ der Diözese Pereira gab der Bischof von Pereira bekannt, dass die Mutter des Priesters Valencia einen Monat nach dem Verschwinden immer noch unter „Schock“ steht.

„Sie ist in einer Haltung großer, tiefer Traurigkeit. Was ist passiert? Was ist passiert? Was ist das? (fragt sie sich). Ich sehe sie mit einer beeindruckenden Sensibilität, ich sehe den Schmerz der Mutter in ihr widergespiegelt, der untröstlich darüber ist, was mit seinem Sohn passiert ist“, verriet der Monsignore.

Fernando Umaña Mejía
AKTUELLE NACHRICHTEN EDITORIAL

Sie können auch lesen:

-

NEXT Lionel Messi wählte aus, welchen Ort in Argentinien er besuchen möchte: „Ich habe noch etwas vor“