Nationalfeierlichkeiten in Bildungsparks

-

Die Nachbarschaftsbegegnungszentren bieten auch traditionelle Aktivitäten an.

Im Rahmen von NationalfeiertagDie Gemeinde Córdobaüber das Bildungsministerium, organisierte mehrere Aktivitäten für die nationalen Feierlichkeiten, die ab diesem Donnerstag in den Bildungsparks und Nachbarschaftsbegegnungszentren (CEB) stattfinden werden.. Berichten zufolge wird es Clubs, Live-Musik, Sonderpräsentationen, Vorträge, künstlerische Shows, typische Lebensmittelmessen, künstlerisches Make-up und Locreada geben. Alle Aktivitäten sind kostenlos und stehen der gesamten Community offen.

Im Falle des Sureste Educational Park wird an diesem Donnerstag eine Gedenkrede anlässlich der ersten nationalen Regierung in Argentinien stattfinden. Fahnenträger der Schulen in der Umgebung werden teilnehmen, mit einem Vortrag von Folkloreschülern und einem Schokoladenleckerbissen für die anwesenden Nachbarn. Ab 10:30 Uhr.

Im Bildungspark gibt es diesen Freitagmorgen ab 10 Uhr eine Mateada, Chocolateada, künstlerische Shows, eine typische Lebensmittelmesse, künstlerisches Make-up und die Lieferung von Rosetten.

Im Flores Station Educational Park gibt es morgen ab 19 Uhr Live-Musik mit dem Parkchor, Sängern aus der Nachbarschaft, Tanz der Folkloregruppe des Parks und Teilnahme der Musical Comedy Girls. Auch frittierte Empanadas zum Teilen mit den Nachbarn.

Während wir am Samstag ab 9 Uhr im South Educational Park sind, findet in Zusammenarbeit mit der Schule San Isidro eine Veranstaltung statt, bei der verschiedene Aktivitäten von der 1. bis zur 3. Klasse und von der 4. bis zur 6. Klasse in Zusammenarbeit mit der Tanzakademie El Teyu präsentiert werden ( Referenz des südlichen Bildungsparks), wird einen Volkstanz aufführen.

Ebenso wird es im Parque Educativo Noroeste von 12 bis 16 Uhr eine Locreada und Peña mit Tanz und Live-Musik für die ganze Familie im Sum oder auf der Plaza del Parque geben.

Im CEB Mercantil finden morgen von 16:30 bis 19:00 Uhr Aktivitäten statt. im CEB La Tela am Samstag von 10 bis 17 Uhr; und im CEB Comunidad Renó finden die Feierlichkeiten am Sonntag von 12 bis 15 Uhr statt.

#Argentina

-

PREV „Es gibt eine Lücke im historischen Gedächtnis von Tucumán“
NEXT Die Einwohner von Catamarca verabschieden sich online von Silvia Pacheco