Heftige Regenfälle verursachten Schäden in Riohacha (La Guajira)

Heftige Regenfälle verursachten Schäden in Riohacha (La Guajira)
Heftige Regenfälle verursachten Schäden in Riohacha (La Guajira)
-

Verschiedene Sektoren in der Stadt Riohacha, Hauptstadt von La Guajira, Sie sind nach den heftigen Regenfällen der letzten Tage überflutet. Sie prangern das an Stangen und Bäume sind mitten auf der Straße umgestürztwas bei den Bürgern Panik auslöste.

Anwohner kritisieren das Mehrere Häuser hatten kein Dach, obwohl sie vor sechs Monaten geliefert worden waren. Darüber hinaus versichern sie, dass sie weder vom Büro des Bürgermeisters von Riohacha noch von der Regierung Hilfe erhalten haben Nationale Risikomanagementeinheit.

Lesen Sie auch: Ungewöhnlich, aber wahr: In Cartagena wird ein Haus wegen Rohrschäden abgerissen

„Wir leben unter Wasser. Viele von uns sehnen sich nach dem Regen, haben aber auch Angst davor Die Straßen sind ständig überschwemmt, es gibt keine Entwässerung und wir haben dies immer gemeldet, damit sie uns helfen können und sie nichts für uns lösen“, sagte ein Bewohner.

“Der umgestürzte Stangen, schmutziges Wasser, verschmutztes Wasser, Wir haben keine Hilfe und der Regen fängt gerade erst an. Später wird es noch schlimmer“, versicherte er.

Es ist erwähnenswert, dass aufgrund der Regenfälle In der Hauptstadt La Guajira war die Energieversorgung für mehrere Stunden unterbrochen und in den Gemeinden Uribia und Manaure. Das Unternehmen Air-e berichtete, dass starke Winde zum Absturz der Linie 529 geführt hätten.

Sie könnten interessiert sein an: Die Beerdigung von Omar Geles wird verschoben: Zu diesem Zeitpunkt beginnen die Beerdigungszeremonien

Bis jetzt Keine Behörde aus dem Bezirk Riohacha und den Gemeinden Uribia und Manaure hat sich zu der Angelegenheit geäußert.. Es ist jedoch noch nicht bekannt, wie viele Stadtteile letztendlich betroffen waren.

Laut ihm Wettersystem La Guajira (Meteoguajira), Im weiteren Verlauf des Monats Mai und in den ersten Juniwochen werden die Regenfälle zunehmen, begleitet von Stromschlägen im Departement La Guajira.

Darüber hinaus hat er dies präzisiert die erste tropische Welle bildet sichvor dem offiziellen Beginn der Hurrikansaison.

-

PREV Dante Felauto hat seine Meinung geändert und wird für eine weitere Amtszeit Präsident der Junioren sein
NEXT Ehemalige Gouverneure von Nariño sagen vor dem JEP über die Ausrottung von Glyphosat aus