Diplomatische Krise zwischen Spanien und Argentinien, live: Last Minute von Pedro Sánchez und Javier Milei

Diplomatische Krise zwischen Spanien und Argentinien, live: Last Minute von Pedro Sánchez und Javier Milei
Diplomatische Krise zwischen Spanien und Argentinien, live: Last Minute von Pedro Sánchez und Javier Milei
-

Der Senat läuft heute die Frist für die Verlängerung der Auftritte in seiner Kommission ab, in der die PP Sánchez anrufen wird

Er Frist für Senatsfraktionen, die Liste der Auftritte zu erweitern in der Untersuchungskommission zum „Fall Koldo“ endet diesen Freitag am Morgen. Auf jeden Fall hat die PP bereits angekündigt, dass sie den Regierungspräsidenten einberufen wird, Pedro Sanchezobwohl es kein konkretes Datum gibt, und die Unbekannt, ob sie endlich seine Frau anrufen werdenBegoña Gómez, wie sie mehrfach gedroht haben.

Der Anführer von PPAlberto Núñez Feijóo, gab an diesem Mittwoch im Kongress seine Gründung bekannt wird seine absolute Mehrheit im Senat durchsetzen, um Sánchez in die Untersuchungskommission für den Fall Koldo zu laden war mit den Erklärungen zu den Aktivitäten seiner Frau nicht zufrieden.

Sanchez Er war bereits davon ausgegangen, dass sie am Ende sowohl ihn als auch seine Frau vorladen würden, und nachdem er dies bestätigt hatte, betonte er, dass dies nicht der Fall sei „kein Problem beim Antworten“ da drüben. Natürlich fügte er die nächste Zeile hinzu: „Wenn Sie meine Frau zum Senat mitnehmen wollen, liegt das in Ihrer Verantwortung, aber sie wird auch gerne gehen.“.

Jetzt Es bleibt abzuwarten, ob sich die PP letztendlich dazu entschließt, auch Begoña Gómez einzubeziehen in dieser Erweiterung der Liste der Erscheinenden, obwohl es sich nicht unbedingt um die letzte Erweiterung der Arbeitsgruppe handelt, die durchgeführt werden kann.

#Argentina

-

PREV eine halbe Sanktion, um ihren Strom zu subventionieren
NEXT Die Einwohner von Catamarca verabschieden sich online von Silvia Pacheco