Oscar Pérez-Oliva Fraga wird zum Minister für Außenhandel und Auslandsinvestitionen ernannt – Juventud Rebelde

Oscar Pérez-Oliva Fraga wird zum Minister für Außenhandel und Auslandsinvestitionen ernannt – Juventud Rebelde
Oscar Pérez-Oliva Fraga wird zum Minister für Außenhandel und Auslandsinvestitionen ernannt – Juventud Rebelde
-

Der Staatsrat stimmte auf Vorschlag des Präsidenten der Republik und vorheriger Zustimmung des Politbüros des Zentralkomitees der PCC der Durchführung der folgenden Kaderbewegungen zu:

1. Entbinden Sie Genossen Ricardo Cabrisas Ruiz von seiner Verantwortung als Minister für Außenhandel und Auslandsinvestitionen, der weiterhin als stellvertretender Ministerpräsident der Regierung fungieren wird.

2. Ernennung des Genossen Oscar Pérez-Oliva Fraga, derzeitiger erster Vizeminister der Organisation, zum Minister für Außenhandel und Auslandsinvestitionen.

Genosse Pérez-Oliva, 53 Jahre alt, ist Elektronikingenieur. Er verfügt über umfangreiche Managementerfahrung, die er in mehr als 15 Jahren im Außenhandel gesammelt hat, als Unternehmensdirektor, Vizeminister dieser Organisation und Direktor für Unternehmensbewertung in der Mariel Special Development Zone.

Ebenso wurde die Ernennung von Kollegen Carlos Luis Jorge Méndez zum ersten Vizeminister des Ministeriums für Außenhandel und Auslandsinvestitionen von der Regierung der Republik genehmigt.

Carlos Luis Jorge Méndez, 36 Jahre alt, hat einen Abschluss in Wirtschaftswissenschaften und hatte verschiedene Aufgaben im Außenhandel inne, vom Spezialisten über den Berater des Ministers bis zum Generaldirektor für Auslandsinvestitionen und dem derzeitigen Vizeminister dieser Organisation.

#Cuba

-

PREV Familie, Freunde und Kollegen trauern um Guajira-Publizistin und Geschäftsfrau
NEXT Ordentliche Plenarsitzung