Zwei junge Menschen wurden wegen Raschelns in Santa Elena festgenommen

Zwei junge Menschen wurden wegen Raschelns in Santa Elena festgenommen
Zwei junge Menschen wurden wegen Raschelns in Santa Elena festgenommen
-

Die ländliche Kriminalpolizei von Zwischen Flüssen gestoppt zwei junge Leute zum Rascheln Mittwochabend um St. Helen und identifizierte und durchsuchte am Donnerstag einen Dritten, der mit demselben Vorfall in Zusammenhang stand. Die ersten beiden wurden gefangen genommen, als sie Fleischstücke transportierten.

Zwei junge Menschen wurden wegen Raschelns in Santa Elena festgenommen

Nach 21:30 Uhr wurden Mitglieder der Quebracho-Brigade festgenommen zwei Personen im Alter von 26 und 28 Jahren auf der Santa Sofía Ranchein Feld am Rande des Ejido Santa Elena.

„Die Mitglieder der Brigade führten eine entscheidende Operation als Reaktion auf mehrere Beschwerden eines Produzenten in der Gegend durch, der Opfer von Viehdiebstahl in Form von Ködern geworden war. In diesem Zusammenhang führte das Personal der Quebracho-Brigade verschiedene operative Aktivitäten durch.“ an strategischen Punkten in der Gegend, um die Kriminellen zu finden“, sagten sie Der sechste von der Direktion für Kriminalprävention im ländlichen Raum.

In diesem Zusammenhang „konnten die Brigademitglieder zu der Zeit, als sie Fußgängerrundgänge in der Nähe der Felder der Santa Sofía-Einrichtung im Bereich der Ringstraße durchführten, feststellen, dass … drei Männer mit beladenen Rucksäcken, die aus dem Feld kamender ihnen die laute Stimme gibt Sie flohen durch die Bergedie Koffer wegwerfend, in denen sie trugen verschiedene Stücke Rinderfleischmit dem Rest von Gras, Schmutz und Haaren“, fügten sie aus der Kraft hinzu.

Als die Beamten sie sahen, führten sie eine Fußgängerdurchsuchung durch das Gebiet durch und „unter Einsatz geeigneter Werkzeuge für den Ort, wie z. B. Thermovisieren, gelang es ihnen, zwei dieser Personen festzunehmen, eines 28 Jahre alt und das andere 26 Jahre alt.“ alt. „wohnhaft im Viertel Hipólito Yrigoyen der Stadt Santa Elena, während dem Rest die Flucht gelang“, sagten sie von Rural Crimes.

Im Gespräch mit dem diensthabenden Staatsanwalt von La Paz, die Beschlagnahme des Fleisches wurde angeordnet und anderen Effekten sowie die Festnahme und Bereitstellung beider Häftlinge und ihre Überstellung in das Polizeipräsidium des Departements La Paz, wo sie zur Verfügung des Garantie- und Übergangsgerichts von La Paz untergebracht wurden.

 NULL      

#Argentina

-

PREV CÓRDOBA-GERICHTE | Eine Person mit einer psychischen Störung versucht, zwei Mädchen in einen Park zu zerren, und sie bitten um seine Unterbringung in einer Anstalt
NEXT An diesem Mittwoch, dem 19. Juni, gab es in der Stadt Salta einen leichten Rückgang