Die Verhandlungen über die Einführung von Billigflügen nach San Juan schreiten voran

Die Verhandlungen über die Einführung von Billigflügen nach San Juan schreiten voran
Die Verhandlungen über die Einführung von Billigflügen nach San Juan schreiten voran
-

Auf einer Pressekonferenz Guido Romero vom Ministerium für Tourismus, Kultur und Sport, gab bekannt, dass die Verhandlungen mit Billigfluggesellschaften beschleunigt werden, um die Zahl der Wirtschaftsflüge in die Provinz zu erhöhen. “Wir setzen die Verhandlungen fort, damit mehr Unternehmen auf dem Weg sind San Juan. Wir chatten mit beiden Leitungen niedrige Kosten die in der tätig sind Land”, erklärt Rosmarin.

In dieser Zeile die offiziell wies darauf hin, wie wichtig es ist, einzubeziehen San Juan auf Billigflugrouten, um die anzukurbeln Tourismus in der Region. „Es wäre von entscheidender Bedeutung, kostengünstige Routen zu eröffnen, um den Tourismus in der Provinz anzukurbeln“, betonte er.

Guido Romero vom Ministerium für Tourismus, Kultur und Sport

Außerdem, Rosmarin berichteten, dass sie an der Wiederherstellung arbeiten Flüge das kam dazu San Juan. „Wir fahren mit den Verfahren zur Wiederherstellung einiger weiterer Flüge fort, einschließlich des von Córdoba, aber er wird derzeit analysiert.“ äußern. Es lohnt sich, daran zu denken Argentinische Fluggesellschaften den Flug zwischen storniert San Juan Und Cordova im Monat April.

Als ich schließlich nach dem Status der gefragt wurde Flughafen DomingoF.Sarmiento, Romero erklärte: „Heute geht es dem Flughafen gut, offensichtlich werden Aufgaben erledigt, aber grundlegende. Wir müssen eine größere Anzahl von Flügen erreichen.“

#Argentina

-

NEXT Die Einwohner von Catamarca verabschieden sich online von Silvia Pacheco