Die Staatsanwaltschaft von Eastern leitet von Amts wegen Ermittlungen zu Nacktdarstellungen mit KI an der Saint George School ein | National

Die Staatsanwaltschaft von Eastern leitet von Amts wegen Ermittlungen zu Nacktdarstellungen mit KI an der Saint George School ein | National
Die Staatsanwaltschaft von Eastern leitet von Amts wegen Ermittlungen zu Nacktdarstellungen mit KI an der Saint George School ein | National
-

Der Oststaatsanwaltschaft leitete von Amts wegen eine Untersuchung ein, um die von Vertretern der Behörde eingereichte Beschwerde zu untersuchen St.-Georgs-Schule. Sie werfen den Schülern vor, mithilfe künstlicher Intelligenz (KI) Fotos von nackten Klassenkameraden erstellt zu haben.

Die Staatsanwältin der Region Ost, Lorena Parra, ernannte den Gender-Staatsanwalt Felipe Cembrano für diesen Fall. in welchen Verbrechen von erniedrigende Behandlung von Minderjährigen und Vertrieb von Kinderpornografie.

Die Einrichtung entschlossen, die Beteiligten nicht auszuschließenaber nur um sie unter Bedingungen zu halten, so dass eine Schutzbeschwerde eingereicht wurde, um die Entscheidung aufzuheben.

Nach Angaben von Internacional nutzte eine Gruppe von Studenten die Technologie namens „Deepfake“ die Gesichter von Mädchen der achten Klasse und der Mittelschule auf die Körper nackter Frauen zu bringen.

Die Bilder verbreiteten sich dann viral, was Anlass gab Spott gegenüber den Betroffenen.

Auch der Vertreter, der die Schutzbeschwerde eingereicht hat, wirft der Schule vor, dies zu tun hat das Sexualitätsprotokoll nicht aktiviert.

Die Schule wies in ihrer Verteidigung darauf hin, dass die Beteiligten Sie hätten „tadelloses Vorverhalten“ an den Tag gelegtalso waren sie nur bedingt.

„Alle Studenten wurden sanktioniert Sie haben ihr Bedauern zum Ausdruck gebracht Sie haben sich angesichts der Vorkommnisse bei ihren Klassenkameraden entschuldigt und waren bereit, jede andere Wiedergutmachungsmaßnahme zugunsten der betroffenen Schulgemeinschaft durchzuführen“, fügten sie hinzu.

Die Einrichtung fügte vor Gericht außerdem hinzu, dass sie alle Protokolle respektiere, dass sie jedoch nicht als Gericht eingesetzt werden könne strafrechtliche Verantwortlichkeiten suchen.

Aber mit dem Erscheinen der Oststaatsanwaltschaft werden die Gerichte tatsächlich feststellen, ob die Urheber dieser Ereignisse sein sollten als Täter einer Straftat verurteilt.

-

PREV Maduro fordert eine Steigerung der Exporte nach Kolumbien
NEXT Gouverneur wiederholte den Aufruf an Petro, 4G-Straßen nach Antioquia zu liefern