Entwurf für den Bau einer Gartenbaumesse in Puerto Aysén ausgezeichnet

Entwurf für den Bau einer Gartenbaumesse in Puerto Aysén ausgezeichnet
Entwurf für den Bau einer Gartenbaumesse in Puerto Aysén ausgezeichnet
-

An diesem Samstag, dem 25. Mai, wird sich das Team der regionalen Architekturdirektion des MOP mit dem Gartenbauausschuss von Puerto Aysén treffen, um sie über den Umfang dieses Projekts zu informieren.
Puerto Aysén.- Unsere Bauern sind von entscheidender Bedeutung für die Regierung von Präsident Gabriel Boric Font. Aus diesem Grund berichteten der ministerielle Regionalsekretär für öffentliche Arbeiten Patricio Sanhueza Ulloa zusammen mit der Regionaldirektorin für Architektur MOP Paola Azócar Betancur, dass am kommenden Samstag, dem 25. Mai, Ein Team der regionalen Direktion für Architektur wird sich mit den Mitgliedern des Gartenbauausschusses von Puerto Aysén treffen, um sie über Einzelheiten des kürzlich ausgezeichneten Specialty Design-Projekts zum Bau einer Gartenbaumesse in Puerto Aysén zu informieren.
„Kürzlich wurde die Eröffnung des technischen und wirtschaftlichen Angebots für das Spezialdesign des Gartenbaumesse-Projekts in Puerto Aysén durchgeführt, was zu einem positiven Ergebnis führte, da wir nun mitteilen können, dass wir das Beratungsunternehmen Doering y Pardo Arquitectos Ltda passt sich dem geschätzten Budget an, um diesen wichtigen Entwurf umzusetzen, der den Mitgliedern des Gartenbaukomitees von Puerto Aysén und über seine Leitung der gesamten Gemeinde zugute kommen wird. Dies ist ein Raum, der bessere Bedingungen für Menschen schafft, die sich einer produktiven Tätigkeit widmen, sowie für diejenigen, die ihn besuchen, wodurch die Assoziativität gefördert und die Entwicklung der familiären und lokalen Produktivität und Wirtschaft gefördert wird. Auf diese Weise wollen wir mit diesem Entwurf und dem anschließenden Bau die aktuellen Bedingungen der Räumlichkeiten, in denen der Verkauf ihrer Produkte erfolgt, verbessern und eine sichere, moderne Umgebung mit einer den Bedürfnissen der Branche entsprechenden Ausrüstung schaffen, die schützt Sie schützen sie vor widrigen klimatischen Bedingungen, und das sorgt für eine allgemeine Zugänglichkeit und insgesamt für mehr Komfort“, betonte Patricio Sanhueza.

Nach Angaben der MOP-Architekturabteilung sieht dieses Spezialdesignprojekt ein einstöckiges Gebäude in der Moraleda-Straße Nr. 5-A in Puerto Aysén mit einer Fläche von etwa 135 m2 aus Beton, Stahl und Holz vor; berücksichtigt Zirkulationen, die Bewegung und universelle Zugänglichkeit erleichtern. Das architektonische Programm umfasst einen Verkaufsraum, einen Besprechungsraum, einen Prozessraum (Küche) und zwei Toiletten. Der Entwurf der Spezialitäten wird in diesem Jahr innerhalb eines Zeitraums von 150 Tagen (5 Monaten) umgesetzt und sofort wird der Bau des Gebäudes ausgeschrieben, für das die Regionalregierung von Aysén ein geschätztes Investitionsbudget von 256 Millionen US-Dollar vorsieht sein Rat.

„Als Regierung sind wir sehr zufrieden, denn im Rahmen der wirtschaftlichen Reaktivierung glauben wir, dass diese Messe ein lang ersehnter Traum für die Menschen in Aysen ist und zu einem Zentrum der Gartenbauproduktion werden wird, was einen positiven Beitrag zum Wohlergehen der Familien leisten wird.“ Wirtschaft; Um dieses Design voranzutreiben, wollen wir daher mit der Community zusammenarbeiten. An diesem Samstag, dem 25. Mai, werden wir ein Informationstreffen mit Führungskräften abhalten, bei dem die Fristen und Phasen dieses Vertrags vorgestellt werden, der die Durchführung von zwei Bürgerbeteiligungen in Betracht zieht die Monate Juni und ein weiterer Ende Oktober. Damit sind die Entwürfe finalisiert und die Arbeiten können ausgeschrieben werden“, schloss die SEREMI des MOP.

-

PREV Milei fordert einen neuen Pakt zur Neugründung Argentiniens wenige Stunden vor seiner Reise nach Spanien: „Freiheit siegt“
NEXT Die Einwohner von Catamarca verabschieden sich online von Silvia Pacheco