„Ich lasse die Gerechtigkeit handeln“

-

Der Gouverneur von Buenos Aires, Axel Kicillof, sprach über die Missbrauchsbeschwerde gegen den Bürgermeister von La Matanza, Fernando Espinoza, und behauptete, dass er „die Gerechtigkeit handeln“ lasse.

Während eines Rundgangs durch das Landesinnere verwies Kicillof auf die Strafverfolgung, die die Justiz gegen den Gemeindevorsteher erlassen hatte, und gab an, dass er es nicht wisse.Wie ist die Situation jedes Einzelnen, der sich in seinem Privatleben befindet, das ist persönlich.

Unterdessen betonte er, dass die Provinz Buenos Aires die einzige sei, die über ein Frauenministerium verfüge, und versicherte, dass seine Position zu diesem Thema „sehr klar“ sei.


Kicillof wurde nach der Anklage mit Fernando Espinoza gezeigt


Auf die Frage, warum er diese Woche mit Espinoza aufgetreten sei, obwohl sein Gerichtsverfahren bereits im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung bekannt war, antwortete er: „Was ich damit sagen will, ist, dass ich kein Gerichtsurteil fällen werde, wenn ich gehe oder nicht, weil es nicht meine Rolle ist.“

Espinoza, ein enger Vertrauter der Vizegouverneurin Verónica Magario, wurde im Rahmen eines von einem seiner ehemaligen Mitarbeiter eingeleiteten Verfahrens wegen sexuellen Missbrauchs strafrechtlich verfolgt und festgenommen.

Die Frau war die Freundin eines Freundes von Espinoza und arbeitete im Jahr 2021 als seine Sekretärin, als sich die gemeldeten Ereignisse ereigneten.

Diesen Donnerstag stellte Präsident Javier Milei Kicillof und den Kirchnerismus in Frage, weil sie „doppelte Maßstäbe“ verfolgten und Führer „schützten“, denen „abweichende“ Dinge vorgeworfen wurden.


Melodie Rakaskaussagte der Beschwerdeführer, dass Beweise verschwunden seien


Der Beschwerdeführer von Fernando Espinozaeine Tatsache, die zur Strafverfolgung wegen sexuellen Missbrauchs und Ungehorsams gegen den Bürgermeister von La Matanza führte, Melodie Rakaskauserklärte am Freitag, 24. Mai, dass Beweise aus der Akte verschwunden seien.

„Ich habe versucht, das Justizministerium zu kontaktieren, um ihnen mitzuteilen, dass sie die von mir bereitgestellten Beweise gelöscht haben (sie erscheinen jetzt nicht in der Akte … was ist damit passiert? Ich habe mehr Audiodateien bereitgestellt als jetzt: Es sind 10 und es waren ungefähr 10 19 Audios“schrieb er in einer Instagram-Story.

Die Beschwerdeführerin fragt sich, wo sich die fehlenden Audioaufnahmen befinden, stellt aber am Ende klar, dass sie über Kopien der von ihr bereitgestellten Audioaufnahmen verfügt.

-

PREV Kostenloses Konzert des Antofagasta Symphony Orchestra mit der Musik von Hans Zimmer
NEXT Cielo González Villa, ehemaliger Gouverneur von Huila, zu sechs Jahren und sieben Monaten Gefängnis verurteilt