Rita Ozalia Rodríguez schließt Kampagne in verschiedenen SLP-Gemeinden ab – El Sol de San Luis

Rita Ozalia Rodríguez schließt Kampagne in verschiedenen SLP-Gemeinden ab – El Sol de San Luis
Rita Ozalia Rodríguez schließt Kampagne in verschiedenen SLP-Gemeinden ab – El Sol de San Luis
-

Rita Ozalia Rodríguez Velázquez, Kandidatin für den Senat der Republik für MORENA, besuchte Axtla de Terrazas, wo sie zusammen mit dem Kandidaten für das Gemeindeamt dieser Stadt, Gregorio Cruz, vor dreitausend Menschen auftrat. Das Obige ist Teil der Abschlussaktivitäten der Kampagne, die in verschiedenen Gemeinden durchgeführt werden.

Bei dieser Veranstaltung sprach Briseyda García, Kandidatin für das Amt des Bundesvertreters; Gabino Morales, Kandidatin für das Amt des mehrnominalen Bundesabgeordneten; Mauricio Rodríguez Alonso, Staatsdelegierter der Kampagne von Doktor Claudia Sheinbaum; Gregorio Cruz und Rita Ozalia Rodríguez. Sie alle erwähnten die Bedeutung der Anwendung von „Plan C“, um der „zweiten Etage der vierten Transformation“ Kontinuität zu verleihen, die darin besteht, MORENA in allen Abstimmungen die Stimme zu geben und auf diese Weise die 100 Schritte für die Transformation Wirklichkeit werden zu lassen. die darauf abzielen, ganz Mexiko durch echte Entwicklungsprogramme und Projekte zu helfen, die allen sozialen Bereichen zugute kommen.

In einer emotionalen Botschaft erinnerte sich Rita Ozalia Rodríguez an ihre Kindheit in Axtla de Terrazas und hob hervor, wie ihre Mutter vier Schwestern großzog, ihnen Prinzipien, Werte und engagiertes Handeln beibrachte, was ihnen eine herausragende berufliche Entwicklung ermöglichte.

▶️ Treten Sie unserem WhatsApp-Kanal bei und erhalten Sie die aktuell relevantesten Informationen

Die Kandidatin bekräftigte ihr Engagement für die Arbeit nach den Grundsätzen, nicht zu stehlen, nicht zu lügen und das Volk nicht zu verraten. „Ich möchte die Stimme im Senat sein, die San Luis Potosí verdient, mit Gerechtigkeit und Hingabe arbeiten. Ich kann Sie nicht im Stich lassen, ich werde Sie nicht im Stich lassen“, kommentierte er.

In diesem letzten Abschnitt des Wahlkampfs forderte der Kandidat die Einheit zwischen dem Volk und den Kandidaten und eine verantwortungsvolle Abstimmung, wobei er betonte, dass man die Abstimmung nicht stoppen, die Abstimmung nicht auf unverantwortliche Weise aktivieren und vor allem nicht verkaufen dürfe.

Mit diesen Aktivitäten bekräftigt Rita Ozalia Rodríguez ihr Engagement für die Menschen in Potosí und ihre Vision eines gerechteren und gerechteren San Luis Potosí und lädt alle ein, sich aktiv an diesem historischen Prozess zu beteiligen, um die Transformation im Staat Wirklichkeit werden zu lassen.

-

PREV Milei lud Bukele nach Argentinien ein und bestätigte, dass er zur Eröffnung der Olympischen Spiele nach Frankreich reisen werde
NEXT Hagelsturm verursacht verheerende Schäden in Funza: 30 Häuser und das Büro des städtischen Bürgermeisters sind betroffen