Tore von Bryan Reyna für einen Double und Belgranos Comeback gegen Central Córdoba für die Argentine Professional League 2024

Tore von Bryan Reyna für einen Double und Belgranos Comeback gegen Central Córdoba für die Argentine Professional League 2024
Tore von Bryan Reyna für einen Double und Belgranos Comeback gegen Central Córdoba für die Argentine Professional League 2024
-

Der Peruaner trat als „9“ an und erzielte zu Hause einen teilweisen Unentschieden. (Video: ESPN)

Belgrano wurde unter örtlichen Bedingungen gemessen Córdoba Zentral in einem Spiel, das Datum 3 des entspricht Argentinische Profiliga 2024. Von Beginn an waren es die Gäste, die für die Überraschung sorgten und durch das Tor von Tomás Molina den ersten Treffer erzielten. Plötzlich gelang es den Hausbesitzern zu reagieren und es erst zu binden und dann umzudrehen. All dies dank des Dubletts von Bryan Reynadessen zweites Ziel ein wahres Kunstwerk ist.

Das erste Tor fiel in der 58. Spielminute. Satz ‘Pirat’ Er verbesserte seine Linien, um mit der Unterstützung seiner Fans ein Comeback zu finden, wobei er berücksichtigte, dass er bereits Chancen hatte, das Spiel auszugleichen. Daraufhin führte Santiago Laquidaín einen Seitenstoß zugunsten der Besetzung aus ‘Eisenbahn’ und wollte mit Molina spielen, aber sein Marker setzte sich durch und er köpfte mit Pablo Chavarria.

Die ’19’ verließ sich darauf Geronimo Herediader in zwei Ballberührungen einen tiefen Ball zuschickte Francisco González Metilli. Der Mittelfeldspieler drehte seinem Gegner den Rücken zu und rannte in den Raum, betrat dann den gegnerischen Bereich und unterstützte den Schimpansen mit seinem linken Bein von außen. Der peruanische Flügelspieler hatte eine gute Sicht auf das Spiel und schlug mit einer „9“ mit dem rechten Fuß am kurzen Pfosten Torhüter Luis Ingolotti.

Der Stürmer definierte mit großer Qualität seinen ersten Double als Profi. (Video: ESPN)

NEUIGKEITEN IN DER ENTWICKLUNG…

#Colombia

-

NEXT Die Einwohner von Catamarca verabschieden sich online von Silvia Pacheco