Kuba und Russland stärken parlamentarische Beziehungen – Radio Sancti Spíritus

Kuba und Russland stärken parlamentarische Beziehungen – Radio Sancti Spíritus
Kuba und Russland stärken parlamentarische Beziehungen – Radio Sancti Spíritus
-

Die Vizepräsidentin der Nationalversammlung der Volksmacht und des Staatsrates, Ana María Mari Machado, sprach diesen Freitag in Havanna mit der Vizepräsidentin des Russischen Föderationsrates, Inna Yuryena Svyatenko.

Wie die Versammlung im sozialen Netzwerk

Dies ist ein Beweis für die Stärkung unserer historischen und brüderlichen Bindungen, die wir durch den ständigen Dialog nicht nur mit unseren Behörden auf Regierungsebene, sondern auch mit den Bürgern würdigen, fügte er laut dem Bericht des Treffens hinzu.

Gleichzeitig bemerkte er, dass der politische Dialog zwischen beiden Staaten relevant sei und „auf die Förderung der bilateralen Beziehungen in allen Bereichen von beiderseitigem Interesse und Nutzen abzielt“.

Er betonte auch die Wirkung der in beiden Parlamenten eingerichteten Arbeitsgruppen und die Abhaltung von Treffen in diesem Jahr mit positiven Ergebnissen für Kuba.

Andererseits würdigte und lobte er die „ständige Unterstützung gegen die von der Regierung der Vereinigten Staaten gegen unser Land verhängte Wirtschafts-, Handels- und Finanzblockade, die in verschiedenen internationalen Gremien und wichtigen politischen Foren zum Ausdruck kommt.“

Kuba begrüße das Votum Russlands für unsere Resolution gegen die Blockade der Vereinten Nationen und seine öffentlichen Beschwerden und verwies dabei auf die von beiden Kammern der Bundesversammlung gebilligten Erklärungen sowie auf die Erklärungen hochrangiger russischer Führer, sagte er.

Swjatenko war unterdessen „überaus dankbar für die Möglichkeit, sich über bilaterale Fragen von gemeinsamem Interesse auszutauschen“, heißt es im offiziellen Text.

„Die Beziehungen zwischen Moskau und Havanna sind sehr stark und bewährt und zeichnen sich durch ein hohes Maß an politischem Dialog zwischen Russland und Kuba aus, der sich in vielen bilateralen Treffen in verschiedenen Bereichen und Bereichen widerspiegelt“, betonte er.

#Cuba

-

PREV Die Luft, die Sie atmen – Cauca-Proklamation
NEXT Die Einwohner von Catamarca verabschieden sich online von Silvia Pacheco