CÓRDOBA-MESSE 2024 | Angesichts einer Barriere aus Albero und Lärm: die Schwierigkeit, sich auf der Messe von Córdoba im Rollstuhl fortzubewegen

CÓRDOBA-MESSE 2024 | Angesichts einer Barriere aus Albero und Lärm: die Schwierigkeit, sich auf der Messe von Córdoba im Rollstuhl fortzubewegen
CÓRDOBA-MESSE 2024 | Angesichts einer Barriere aus Albero und Lärm: die Schwierigkeit, sich auf der Messe von Córdoba im Rollstuhl fortzubewegen
-

Angesichts einer Barriere aus Albero und Lärm: die Schwierigkeit, sich auf der Messe von Córdoba im Rollstuhl fortzubewegenVictor Castro

An den Rollstuhl gebunden, Javier versucht, die Zugangsrampe zu einem der erhöhten Badezimmer hinaufzusteigen El Arenal. Auf halbem Weg geht etwas schief. Ganz egal wie sehr du es versuchst, braucht ein Familienmitglied, das ihn antreibt um das Ende zu erreichen. „Es ist unmöglich, diese Rampe alleine hinaufzusteigen“, kommentieren sie. Bernardo Jordano, städtischer Delegierter für Inklusion und Barrierefreiheit, erkennt an, dass diese erhöhten Badezimmer, die mehr als barrierefrei sind, praktikabel sind. Das heißt, Menschen mit Behinderungen wie die von Javier benötigen Hilfe.

Javier verfolgt die Messe von Córdoba seit 22 Jahren im Rollstuhl, in dem er im Alter von 14 Jahren saß, als ein angeborenes Problem sein Rückenmark beeinträchtigte und ihn gefühllos in seinen Beinen zurückließ. Dieser Mann aus Córdoba begrüßt die Ausweitung der Dienstleistungen für Menschen mit Behinderungen, ist aber trotzdem traurig. Tut Ein paar Tage lang versuchte er, eine Kabine zu betreten, aber es gab keine Rampe, sagt er.. Und einige davon seien „sehr steil“. Besonders, wie gezeigt, diese erhöhten Badezimmer.

Fehlendes Bewusstsein”

Der Albero stellt eine Barriere für Rollstühle dar, ebenso wie der Lärm.. Aber weil nach Meinung von Javier Serrano Es fehle an „Bewusstsein und Sensibilisierung“. „Du gehst in ein paar Toiletten und sagst: Da werde ich meine Sachen nicht machen.“ „Ich kann in die Toilette gehen, aber wenn alle reinkommen …“, fügt er hinzu.

Javier Serrano, ein behinderter Mann aus Córdoba, auf der Messe.

Ein weiteres Problem, das er beobachtet, ist die Frage der „Signalisierung“.. „Ich weiß nicht, wo die Toiletten sind, ich muss ein bisschen nach dem Leben suchen. Ich muss zur Messe kommen, sie suchen, finden, sehen, dass es eine Toilette gibt und mich daran erinnern. Mein Leben ein wenig einfacher machen.“ …”, er erklärt.

„Sicher gibt es Fortschritte, aber Bei Fragen der Bürgerbeteiligung und im Bereich Behinderung bewegen wir uns im Eiltempo„sagt Javier García, Präsident der Betroffenenvereinigung Cota Cero.

„Keine Gruppe bleibt unbeaufsichtigt“

Jordano, wenn ich eine Schlussfolgerung ziehen müsste, wäre diese folgende: „Wie die Schulnoten sagten, richtig vorankommen“. „Es ist noch viel Platz, aber es geht uns gut“, räumt er ein.. Der Stadtrat betont, dass es eine gibt kontinuierliche und dauerhafte Harmonie mit Verbänden und Einheiten.

„Keine Behindertengruppe wird vernachlässigt und außerdem haben wir einige Gruppen entdeckt, die hilflos waren, wie zum Beispiel Stomaträger.“, Highlights. Gleichzeitig weist Jordano darauf hin, dass „es schwierig ist, eine Messe wieder in Ordnung zu bringen, die ihre Laster und Manien hat.“ Darauf sei er jedoch stolz große Vereinsgruppen wie z Accacys Oder von Fepamisch kam in diesen Tagen, um die Messe Unserer Lieben Frau von der Gesundheit zu genießen.

Die „am besten zugängliche“ Messe

Der Kommunaldelegierte zog eine Bestandsaufnahme und erläuterte dies ausführlich Alle Stände, bis auf fünf, verfügen über Rampen des Zugriffs. Bei den Badezimmern gab es 20, die die Vorschriften nicht eingehalten haben. Sie wurden auch aktiviert Kostenlose reservierte und bewachte Parkplätze für Behinderte. Der zugängliche und praktische Toiletten und in einem von ihnen, als Neuheit, a Stomamodul.

Für gehörlose Menschen, a Videodolmetschersystem in der Hilfsstation des Roten Kreuzes und auf den Tablets der freiwilligen Helfer des Katastrophenschutzes. Während zwei Tagen, Die Musik für Kinder war in der Hell Street begrenzt Autismus. Einige Attraktionen hatten auch Vorrangiger Zugang. Diese und andere Maßnahmen veranlassen Jordano, dies zu bestätigen „die zugänglichste Messe“ das Córdoba hatte.

-

PREV Córdoba wird seinen örtlichen Ortsverband der nationalen Messe der Dorfpriester gegen den Hunger veranstalten
NEXT Central Entrerriano setzte sich in Núñez in der Serie durch